Wie das Internet ... ausgeleierte Schrauben dreht

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Ich krieg dich, olle Schraube!

Das Problem
Das alte Regal ist über Ebay-Kleinanzeigen schon verkauft, gleich kommt der neue Besitzer – jetzt musst du es nur noch auseinanderbauen. Doch eine Schraube lässt sich nicht aus dem Holz drehen, weil ihr Kopf so kaputt ist, dass der Schraubenzieher sie nicht mehr greifen kann.

Die Internet-Lösung
Du brauchst ein etwas breiteres Gummiband, das du auf die Schraube legst. So wird sie wieder griffig – wenn du jetzt mit dem Schraubenzieher die normale Drehbewegung ausführst, rutscht dieser nicht mehr ab, sondern dreht die Schraube mit.


Text: nicola-staender - Illustration: Katharina Bitzl

  • teilen
  • schließen