Trockenshampoo ist nur eine Lösung auf Zeit, kein Wundermittel

Collage: Daniela Rudolf

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Freitag:

  • Bei Mitbewohner:innen, die fünf Tage das Geschirr nicht abspülen, versteht man manchmal, warum die Eltern früher sauer auf einen waren (wenn man nicht abgewaschen hat.)
  • Trockenshampoo ist nur eine Lösung auf Zeit, kein Wundermittel.
  • Beim Essengehen nimmt sollte amn am Menschen mit ähnlichem Geschmack mitnehmen, um mehrere Gerichte ausprobieren zu können.
  • Das schlechte Gewissen, das Wochenende vor dem Fernseher zu verbringen, ist bei Sonnenschein besonders groß.

Donnerstag:

  • Am Uni-Campus zu sein und viele Menschen auf den Wiesen quatschen und lachen zu hören, kann für das Studium sehr förderlich sein.
  • Als Dorfkind in der Stadt vermisst man es, Erdbeeren direkt vom Feld pflücken zu können.
  • Wäsche bügeln ist Zeitverschwendung. Steamen leider auch.
  • Umweltschutz ist nichts für faule Menschen.

Mittwoch:

  • In fancy Rezepten wird immer davon ausgegangen, dass jeder Stabmixer oder Zerkleinerer zuhause hat.
  • Du merkst, dass du alt wirst, wenn eine Mitternachts-Pizza dir zu schwer im Bauch liegt und du nicht einschlafen kannst.
  • Lifehack für gelangweilte Seelen in Quarantäne: einfach mal ausgiebig ans geöffnete Fenster setzen und das Draußen aufmerksam beobachten.
  • Man fühlt sich, als hätte man sein Leben im Griff, wenn man für die nächsten Tage vorkocht.

Dienstag:

  • Wie hoch die Inflation ist, kann man am besten am Dönerpreis erkennen.
  • Kaffee schmeckt immer dann am besten, wenn du ihn nicht selbst zubereiten oder bezahlen musstest.
  • Glitzerndes Flusswasser macht glänzende Laune.
  • Sonnencreme wird immer erst dann verwendet, wenn der erste Sonnenbrand im Jahr schon wieder weg ist.

Montag:

  • Hunger kommt meist in Schüben.
  • Wer sein Essen im Restaurant Essen bereits vorbestellt, fühlt sich beim Abholen all jenen überlegen, die erst vor Ort bestellen und dann lange warten müssen.
  • Man braucht mindestens eine Person im Freundeskreis, die ungeplante Schnappschüsse von der Freundesgruppe macht.
  • Man fühlt sich so erwachsen, wenn im Satz irgendwas mit „Steuer" vorkommt.
  • teilen
  • schließen