Sprühregentropfen sind die neuen Sommersprossen

Collage: Daniela Rudolf

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Sonntag

  • Die EM passt sich an: Nordirland ist raus, Irland noch drin.
  • Sprühregentropfen sind die neuen Sommersprossen.
  • #Bregret ist der neue #Brexit, nur mit schlechteren Erfolgsaussichten.

Samstag

Freitag

  • Man sollte die Dummheit der Menschen nie unterschätzen.
  • Wenn man Donald Trump und Boris Johnson face-swappt, kommt Owen Wilson raus.
  • Obszön, aber auch obszön geil: beheizte Toilettensitze.
  • Die unsympathischsten Menschen sprechen immer in Thesen. Immer.​
Brexit

Brexit

Donnerstag

  • Eine gründliche Schulbildung führt am Ende bloß dazu, dass man jeden Sommer, wenn es endlich richtig reife Erdbeeren zu kaufen gibt, an Venedig, den Tod und die Cholera denken muss.
  • "Brexit" klingt viel besser als "Grexit". Man kann nur hoffen, dass das nichts zu bedeuten hat.
  • Der senegalesische Ausdruck für "sich füreinander/es einander schön machen" (als Paar) ist „mokuu podj“.
  • Der demokratischste Ort der Welt ist im Sommer die Eisdiele.
  • Der undemokratischste das Seeufer des Starnberger See.
  • Die Amerikaner können viel, Tampons von okayer Qualität herzustellen gehört nicht dazu.
  • Paprika sind eigentlich Beeren, Erdbeeren sind Nüsse, und Erdnüsse sind Bohnen.
  • Wenn man sich einen Usernamen aussuchen soll, ist die eigene "kreative" Idee immer schon vergeben.

Mittwoch 

  • Man kann tatsächlich innerhalb weniger Minuten krank werden.
  • Es gibt kaum eine größere Sommer-Demütigung, als von deutlich älteren Menschen auf klapprigen Rädern überholt zu werden.
  • Dieser Sommer ist so durchwachsen, dass man seine Outdoor-Vorhaben so strategisch planen muss wie sonst Bösewichte die Eroberung der Weltherrschaft.
  • Einer der ekligsten Alltagsgegenstände sind alte, oft benutzte Kopfhörer.
  • Je absurder das Tier, mit dem ein Mensch, der dich mag, dich vergleicht, desto lieber hat er dich.
  • Es sollte dringend ein Start-up geben, das Getränkehalter auf Toiletten installiert.
Getränke auf Türklinke

Getränke auf Türklinke

Bild: Charlotte Haunhorst

Dienstag 

  • „Die sind so angepasst“ ist der Standardsatz jeder Generation über ihre Nachfolger.
  • Lange Kleider sind zwar wieder schick, aber einfach auch wahnsinnig unpraktisch.
  • Zelturlaube sind nie so geil wie sie klingen.
  • Man ist erst ein echter Serienjunkie, wenn man die neuen Game of Thrones Folgen parallel zur US-Ausstrahlung um drei Uhr nachts anschaut.
  • Kinderriegel und Balisto: zu klein. Snickers und Mars: zu groß. Es müsste dringend mal ein befriedigend großer Schokoriegel erfunden werden!!!
Die Drei Stufen der Wohnungssuche

Die Drei Stufen der Wohnungssuche

Montag:

  • Frische Wäsche riecht immer besser, wenn die Mama sie gewaschen hat.
  • Essen, das stark nach Knoblauch riecht, isst man in der Mittagspause viel schneller auf.
  • Wenn zwei Menschen den Ausdruck 'das gleiche' benutzen, verwenden sie denselben Ausdruck - nicht den gleichen.
  • Es gibt kaum was Ekligeres, am Glas zu nippen und erst dann zu merken, dass statt Wasser alte Limo drin war.
  • Menschen, die ihren Haustieren Facebook- oder Instagram-Profile machen, gehören entfreundet.

  • Genau wie die, die immer noch meinen, auf jedem Foto hochspringen zu müssen.

  • teilen
  • schließen