Wer das perfekte weiße T-Shirt gefunden hat, sollte es noch dreimal kaufen

Collage: Daniela Rudolf

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Freitag

  • Nicht nur Wein und Kaffee weiß man erst als Erwachsene*r so richtig zu schätzen sondern auch Knoblauch.
  • Heimatbesuche sind spätestens bis zu dem Moment erholsam, in dem man anfängt, mit allen alten Freund*innen Verabredungen zu organisieren.

  • Man sollte nicht mehrere mittelalte TV-Moderatoren auf einmal als Gäste in eine Live-Show einladen. Sie werden niemals aufhören zu reden.

  • Wer das perfekte weiße T-Shirt gefunden hat, sollte es noch dreimal kaufen.

Donnerstag

  • Es gibt überhaupt nichts Schlimmeres, als zu lieben und nicht zurück geliebt zu werden.
  • Der Härtegrad des Wassers kann selbst eine tolle Stadt ziemlich herabstufen.
  • Im Kino sind Horrorfilme tausendmal schlimmer als zuhause.
  • Wer gestresst in den Urlaub fährt, wird garantiert krank.

Mittwoch

  • Nach dem Mittagessen bereut man, eine High-Waist-Jeans angezogen zu haben.
  • Nichts schiebt man lieber auf als Termine beim Zahnarzt.
  • Wenn das Serien-Finale nicht gut war, verdirbt einem das im Nachhinein die ganze Serie.
  • Faule Menschen sollten sich keine Haustiere zulegen.

Dienstag

  • Neu in unserem Fragen-Repertoire: „Wäre es auch okay für dich, drin zu essen?“
  • Man schätzt Erfindungen wie die Spülmaschine erst dann, wenn die eigene kaputt geht und man von Hand spülen muss.
  • Man schafft es wirklich nie, nur ein YouTube Video zu schauen. 
  • Wenn man alleine Essen bestellt, ist es meistens unmöglich, den Mindestbestellwert zu erreichen.

Montag

  • Am Wochenende läuft die Zeit in 1,5-facher Geschwindigkeit ab.
  • Ein Fettfleck an einer Scheiben im ÖPNV ist ein unangenehmerer Sitznachbar als die meisten Menschen es je sein könnten.
  • Drei Liter Wasser am Tag zu trinken, ist schlichtweg unmöglich.
  • Springende Insekten sind mit Abstand die nervigsten.
  • teilen
  • schließen