Es wird sich viel zu wenig darüber aufgeregt, dass der Mindestlohn bei Praktikanten meist umgangen wird

... und was wir diese Woche noch so verstanden haben.
Aus der jetzt-Redaktion
verstanden dieb
verstanden26 04
verstanden seehofer
verstanden16 03
verstanden09 03
verstanden06 03
verstanden05 03
verstanden02 03
verstanden27 02
verstanden22 02
verstanden20 02
verstanden19 02
verstanden16 02
verstanden15 02
verstanden14 02
verstanden13 02
verstanden12 02
verstanden11 02
verstanden08 02
verstanden07 02
verstanden05 02
verstanden02 02
verstanden31 01
verstanden01 02
verstanden29 01
verstanden28 01
verstanden25 01
verstanden24 01
verstanden22 01
verstanden19 01
verstanden18 01
verstanden17 01
verstanden16 01
verstanden15 01
verstanden12 01
verstanden09 01
verstanden08 01
verstanden04 01
verstanden02 01
26060003 10159831044495584 3340735111561924332 o
26026088 10159818484190584 5389891678789189325 o
verstanden19 12
verstanden18 12
verstanden14 12
verstanden13 12
verstanden12 12
verstanden08 12
verstanden07 12
verstanden23 11
verstanden21 11
verstanden17 11
verstanden16 11
verstanden13 11
verstanden10 11
verstanden09 11
verstanden08 11
verstanden07 11
verstanden06 11
verstanden02 11
verstanden30 10
verstanden27 10
verstanden24 10
Gerüche
Illustration: jetzt
verstanden09 10
verstanden05 10
schatz verstanden

Verstandenpunkt 2.10.17

Illustration: jetzt
verstandenpunkt
verstanden29 09
verstanden28 09
verstanden26 09
wir haben verstanden wahlsonntag
verstanden22 09
verstanden21 09
verstanden20 09
verstanden19 09
verstanden18 09
verstanden 1709
Illustration: jetzt
verstanden14 09
verstanden12 09
verstanden fb
verstanden10 09
verstanden08 09
verstanden06 09
plakate verstanden
verstanden 2.september

Illustration: jetzt

Illustration: jetzt
wir haben verstanden 26aug2017 rosa gelb
wir haben verstanden 26082017 orange mint
verstanden25 08
verstanden24 08
verstanden22 08
verstanden21 08
matthias
Illustration: jetzt
verstanden fb
verstanden17 08
wir haben verstanden 15082017 tuerkis rosa
Illustration: jetzt
verstanden
verstanden09 08
verstanden08 06
verstanden07 08
20543918 10159185400700584 1906380038100906166 o
verstanden06 08
verstanden03 08
verstanden fb
verstanden01 08
verstanden31 07
wir haben verstanden 28072017 orange mint
Illustration: jetzt
verstanden27 07
verstanden26 07
verstanden25 07
verstanden24 07
verstanden23 07
wir haben verstanden 22072017
Illustration:jetzt
wir haben verstanden sofa
wir haben verstanden nase
Illustration: jetzt
wir haben verstanden 14072017
Illustration: jetzt
gesprpartner
wir haben verstanden 11072017
Illustration: jetzt
wir haben verstanden montag10072017
Illustration: jetzt
verstanden29 06
verstanden23 06
verstanden21 06
verstanden20 06
verstanden16 06
verstanden13 06
verstanden08 06
verstanden07 06
18838816 10158837235465584 5170038423233607496 n
verstanden06 06
verstanden31 05
verstanden24 05
verstanden23 05
verstanden22 05
verstanden18 05
verstanden17 05
verstanden16 05
verstanden12 05
verstanden10 05
verstanden11 05
verstanden04 05
verstanden02 05
verstanden03 05
verstanden27 04
verstanden26 04
verstanden24 04
verstanden25 04
verstanden20 04
verstanden19 04
verstanden18 04
verstanden11 04
verstanden10 04
verstanden09 04
verstanden04 04
verstanden23 03
verstanden21 03
verstanden20 03
verstanden15 03
verstanden16 03
verstanden14 02
verstanden13 03
verstanden09 03
verstanden03 03
verstanden02 03
verstanden01 03
verstanden28 02
verstanden24 02
verstanden21 02
verstanden20 02
verstanden15 02
verstanden10 02
verstanden09 02
verstanden07 02
verstanden06 02
verstanden03 02
bo hmermann fb
verstanden26 01
verstanden27 01
verstanden25 01
verstanden springsteen
verstanden24 01
verstanden geschmack
verstanden13 01 2
wirhabenverstanden
verstanden11 01
verstanden09 01
verstanden05 01
verstanden04 01
verstanden02 01
verstanden busfahrer
verstanden27 12
verstanden26 12
verstanden23 12
verstanden21 12
betrunken fb
verstanden13 12
verstanden8 12
verstanden7 12
verstanden06 12
verstanden05 12
verstanden2 12
verstanden30 11
verstanden29 11
verstanden28 11
verstanden23 11 16
verstanden17 11
verstanden16 11
verstanden14 11
verstanden11 11
schwnager
Verstanden Psycho

Verstanden Psycho

Verstanden Konzert

Verstanden Konzert

schloss
Verstanden

Verstanden

verstanden23 08
Illustration: Daniela Rudolf
verstanden hanuta
verstanden19 08
Illustration: Daniela Rudolf
verstanden16 08
Collage: Daniela Rudolf
Verstanden

Verstanden

Verstanden

Verstanden

verstanden28 07
Collage: Daniela Rudolf
verstanden27 07
Collage: Daniela Rudolf
verstanden25 07
Collage: Daniela Rudolf
verstanden22 07
Collage: Daniela Rudolf
verstanden21 07 2
Collage: Daniela Rudolf
verstanden21 07
Collage: Daniela Rudolf
verstanden1907
Collage: Daniela Rudolf
Verstandenpunkt: Tiere

Verstandenpunkt: Tiere

verstanden kaffee

verstanden kaffee

tagamsee
Illustration: Katharina Bitzl
42 verstanden

verstanden

73 verstanden

verstanden

41 verstanden

verstanden

39 verstanden

verstanden

38 verstanden

verstanden

37 verstanden

verstanden

35 verstanden

verstanden

34 verstanden

verstanden

32 verstanden

verstanden

31 verstanden

verstanden

30 verstanden

verstanden

25 verstanden

verstanden

24 verstanden

verstanden

23 verstanden

verstanden

22 verstanden

verstanden

21 verstanden

verstanden

20 verstanden

verstanden

19 verstanden

verstanden

18 verstanden

verstanden

17 verstanden

verstanden

16 verstanden

verstanden

15 verstanden

verstanden

14 verstanden

verstanden

13 verstanden

verstanden

12 verstanden

verstanden

9 verstanden

verstanden

6 verstanden

verstanden

5 verstanden

verstanden

4 verstanden

verstanden

2 verstanden

verstanden

1 verstanden

verstanden

Sonntag

  • Es wird sich viel zu wenig darüber aufgeregt, dass der Mindestlohn bei Praktikanten meist umgangen wird.
  • Man sollte immer ein Notfall-Spezi im Kühlschrank haben.
  • Alte Weisheit: Gott sieht alles. Nur nicht das, was in Maultaschen steckt.
  • Um den Glauben an das Gute im Menschen wieder zu gewinnen, einfach die Wiesn-Bedienungen beobachten. Dass die in dieser Hölle aus Bier und Besoffenen die ganze Zeit so patent und freundlich sind, ist sehr toll und bewundernswert.

Samstag

  • Rockbands sind eigentlich nichts anderes als langfristig angelegte soziale Experimente.
  • Deshalb sind Band-Dokus und Musiker-Porträts auch immer so interessant.
  • Ein Oktoberfestbesuch ist dann gut, wenn man auch zwei Tage später noch Geschichten darüber hört, die man noch nicht kannte.
  • Die Goaßn-Mass ist der Joint des Niederbayern.
  • Während Horrorfilmen wird im Kino überdurchschnittlich viel gesprochen.
  • Wenn man erkältet ist, hört man leider sehr viel häufiger „Ach ja, das geht gerade um“ als „Gute Besserung“.

Freitag

  • Man gibt immer genau fünf Prozent mehr Geld aus, als man eigentlich zur Verfügung hat.
  • Wir brauchen dringend ein Wort für „Von kulinarischen Vorlieben her im falschen Land geboren“.
  • Wenn man einen Termin machen muss, um mit dem Lieblingsmenschen Termine abzusprechen, weiß man, dass man endgültig in der Erwachsenen-Hölle angekommen ist.
  • Wenn einen der Dönermann mit, „So wie immer?“, begrüßt, dann ist es Zeit, woanders hinzugehen.
  • Es ist manchmal wirklich sehr schwer, Wiesn-Besucher von Wiesn-Bedienungen zu unterscheiden.

Donnerstag

  • Es ist ein großer Freundschaftsbeweis, wenn man nebeneinander liegen und lesen kann und keinen Unterhaltungszwang empfindet.
  • Wenn man verkatert ist, schmeckt stilles Wasser nicht. Dann MUSS Kohlensäure drin sein. 
  • Eigentlich klingt das Wort „Kohlensäure“ so, als sei das was sehr, sehr Giftiges.
  • Schmerzen beim Zahnarzt sind deswegen so schlimm, weil man vorher schon die ganze Zeit darauf wartet, dass es gleich weh tun wird.
  • Das einzige, was verkatert schöner ist, ist die eigene Stimme.

Mittwoch

  • Feinstrumpfhosen sollten eigentlich „Feindstrumpfhosen“ heißen.
  • Wenn man gesellschaftliche Klischees vermeiden will, sollte man zum Pfandflaschen wegbringen eine richtige Hose anziehen.
  • Arzttermine in der Mittagspause klingen beim Terminausmachen immer gut, sind in der Realität aber ein riesengroßer Riesenmist.
  • Manche Menschen kennt man seit Jahren, ohne je mit ihnen warm zu werden.
  • Wie gut man mit frustrierenden Momenten in einem bestimmten Bereich des Lebens umgehen kann, ist ein ziemlich deutlicher Hinweis darauf, wie viel Freude man insgesamt daran hat.

Dienstag

  • Wenn man Kinder mit ihren Cityrollern sieht, wird einem der Schmerz, wenn das Board gegen den Knöchel ballert, plötzlich wieder sehr bewusst.
  • Esel sehen struppig aus, sind aber erstaunlich weich.
  • Es wird für immer ungeklärt bleiben, ob man ehemalige Lehrer, die einen auch zehn Jahre nach dem Schulabschluss noch duzen, zurückduzen darf.
  • Bauchmuskelkater ist ein sehr unangenehmes, aber gleichzeitig auch sehr befriedigendes Gefühl.
  • Käsespätzle schmecken am besten, wenn man sie in einer Berghütte mit Holzofen zubereitet.

Montag

  • Die Tritte eines Babys im Bauch als Entscheidungshilfe für irgendwas zu nehmen, funktioniert nie.
  • Fürs Wohlfühlen in der eigenen Blase: Einfach nachgucken, wie der eigene Stadtbezirk gewählt hat.
  • Am ersten Tag ohne Wahlplakate wirkt die Stadt fast ein bisschen nackt und hilflos.
  • Manche Wahlhelfer überlegen sich einen Witz und machen den dann bei jedem Wähler: „Sie haben so große Taschen – wo sind Ihre Waffen?“
  • Wenn du einen Menschen wirklich kennenlernen willst, musst du rausfinden, welche Songtexte er auswendig kann.

Das haben wir in den Wochen davor verstanden:

  • teilen
  • schließen