Halsschmerzen passen gut zu diesem Sommer

Collage: Daniela Rudolf

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Freitag

  • Eine warme Dusche und ein kuscheliges Bett sind das Schönste nach langen Reisen.

  • Halsschmerzen passen gut zu diesem Sommer.

  • Bunter Pfeffer macht jedes Essen besser.

  • Es war noch nie so kompliziert, eine Hochzeit zu organisieren.

Donnerstag

  • Wenn es einen davor gruselt, aufs Konto zu schauen, sollte man es dringend tun.

  • Zum Erwachsensein gehört, dass der Kalender nie mit dem der Freund*innen übereinstimmt.

  • Unser fünfjähriges Selbst wäre sehr verärgert darüber, dass wir heute keine blinkenden Sneaker tragen, obwohl wir sie uns einfach kaufen könnten.

  • Sich als Pollenallergiker*in einen Blumenstrauß ins Wohnzimmer zu stellen, bedeutet: Wer's schön haben will, muss leiden.

Mittwoch

  • Es ist ein hervorragendes Mittel gegen leichte Flugangst, wenn man vor dem Flug zum ersten Mal von einer weiblichen Pilotinnen-Stimme begrüßt wird.
  • Eine Erkältung im Sommer ist doppelt so überflüssig wie im Winter.
  • Wenn es nicht eklig schmeckt, ist es kein richtiges Hausmittel.
  • Neue Outfits zu tragen, macht nur halb so viel Spaß, wenn sie wegen Homeoffice oder Online-Semester keiner außer den Mitbewohner*innen sieht.

Dienstag

  • Die Existenz einer Spülmaschine kann viele WG-Streitereien verhindern.
  • Wenn man eine Wohnung in einer teuren Stadt sucht, verliert ein Wohnzimmer schnell an Priorität.
  • Ein ganzer Kuchen für zwei Personen ist ambitioniert – aber machbar.
  • Wer viel auf Social Media postet, tut das oft fürs Image. Das beste Image haben aber gleichzeitig die, die keine Social-Media-Profile haben.

Montag

  • Dass man sich Anglizismen zu stark angewöhnt hat, merkt man spätestens dann, wenn man versucht, seinen Eltern eine Geschichte zu erzählen.
  • Je sicherer dein Passwort, desto eher scheiterst du auch selbst daran.
  • Selbstkenntnis ist, direkt zehn Tafeln der Lieblingsschokolade zu kaufen, wenn sie im Angebot ist.
  • Wer Sportmatten regelmäßig sauber macht, hat sein Leben im Griff.
  • teilen
  • schließen