Die perfekte Woche zum Rollschuhfahren!

Wo sollte man diese Woche unbedingt hingehen? Welchen Film sehen und was auf keinen Fall verpassen? jetzt-Mitarbeiterin Pia-Rauschenberger plant ihre Woche.
pia-rauschenberger

Wichtigster Tag der Woche
Dienstag. Da packe ich endlich mal wieder die Kletterschuhe aus und teste die neue Kletterhalle in München-Freimann.

Kulturelles Highlight ...
"Wenn ich ein Vöglein wär’" und die Woche frei hätte, flöge ich ganz schnell zur [link=http://www.kulturelle-landpartie.de/" target="_blank">kulturellen Landpartie ins Wendland. Dort werden jedes Jahr zwischen Himmelfahrt und Pfingsten Workshops in den verschiedensten Bereichen angeboten: Imkern, Siebdruck oder Beatbox. Zwischen Schafherden und Lagerfeuer vor dem Bauwagen sitzen, sich im Rapsfeld verstecken oder vom Steg in den See hupfen, geht da auch ziemlich gut.

Politisch interessiert mich ...
...wie immer das Thema Flüchtlinge: [link=http://www.sueddeutsche.de/politik/suedostasien-malaysia-schickt-hunderte-fluechtlinge-aufs-offene-meer-zurueck-1.2478048" target="_blank">Malaysia will nicht mehr „nett“ zu Flüchtlingen sein, Malta will Staatsbürgerschaften verkaufen und Bundesinnenminister Thomas de Maizière will Asylzentren nach Afrika auslagern. Viel Stoff zum Nachdenken. Außerdem bin ich gespannt, wie die[link=http://www.sueddeutsche.de/thema/BND" target="_blank"> BND-Affäre weitergeht.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Soundtrack
Schon reingehört: [link=http://www.thegoteam.co.uk/" target="_blank">The Go! Team haben dieses Frühjahr eine neue Platte rausgebracht, „The Scene Between“. Sie klingen gut gelaunt wie immer. Ich habe lange darauf gewartet und bin zufrieden. Dazu habe ich mir die Vinyl gekauft und gleich vom Plattenladenbesitzer Props für meinen Musikgeschmack bekommen. Immer ein gutes Zeichen – oder nur gute Verkaufsstrategie. Naja.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=iw_F3tzI3NM

Noch am Einhören: Das neue Lied von Nicolas Jaar „No One is Looking At U“ klingt etwas verschwurbelt, aber auch schön tiefsinnig.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=WaPw3dSuMDU

Wochenlektüre
Gerade lese ich die letzten Seiten von „Abschied von Chautauqua“ von Stewart O’Nan fertig. Ein echter Klotz, aber wer auf unaufgeregte US-amerikanische Erzählungen steht, liest gerne die 700 Seiten und trainiert nebenbei noch den Bizeps.

Danach steht mal wieder was Sachliches an. Das neue Buch von

  • teilen
  • schließen