heirat
Foto: una.knipsolina / photocase.de

Eigentlich ist Heiraten eine prima Sache. Zwei Menschen lieben sich, daran kann nichts falsch sein. Das Schlimme daran: Spätestens ab Bekanntgabe der Verlobung kennt dein ganzes Umfeld kein anderes Thema mehr. Zehn Fragen, die du auf jeden Fall zu hören bekommen wirst – und was du gerne darauf antworten würdest. 

1. Habt ihr euch schon für einen Nachnamen entschieden?

Für einen Doppelnamen, danke der Nachfrage. Große-Macke fand ich in seinem Klang schon immer ganz wunderbar.

2. Du bist doch nicht etwa schwanger?

Nein, aber nett, dass du fragst.  Wann hattest du eigentlich das letzte Mal Sex? Wie, das findest du als Frage zu intim?

3. Du weißt aber schon, dass jede zweite Ehe in Deutschland geschieden wird?

Ernsthaft? Krasse Info! Danke, dass du mir das sagst, dann sag ich jetzt mal lieber die Feier ab!

 

4. Ihr müsst unbedingt Tante Roberta einladen. Das seid ihr ihr schuldig!

Klar, wenn wir dich dafür ausladen, passt's platztechnisch wieder.

 

5. Der Termin ist in einem halben Jahr und ihr habt NOCH KEINEN DJ???

Ich dachte, das machst du so nebenbei, als kleines Hochzeitsgeschenk? Ist doch sicher kaum Aufwand für so einen Profi wie dich?

 

6. Ich kenne da einen ganz bezaubernden Hochzeitsfotografen!

Ah, du meinst den, der nebenbei auch "geschmackvolle Aktfotografie" auf seiner Seite anbietet? So mit Wassertropfen auf den Brüsten und einer Rose im Mund, richtig?

 

7. Also heiraten, so ohne Kirche, das kann ich mir gar nicht vorstellen.

Puh, dann erzähl ich dir jetzt lieber nicht, dass ich auch keine Jungfrau mehr bin.  

 

8. Davon träumt doch jedes Mädchen: einmal eine richtige Prinzessin sein!

Falsch. Manche wollen lieber den Drachen töten. Oder Verwandte, die stundenlang von Prinzessinnenkleidern faseln.

 

9. Also für mich ist die Ehe ja nix.

Scheiße, dabei wollte ich dich gerade fragen, ob du vielleicht beim Standesamt für mich einspringen könntest?

 

10. Wenn ihr beide euren Namen behaltet, wie macht ihr das denn bei den Kindern?

Unsere verschiedenen Nachnamen werden in Anbetracht dieser Verwandschaft für unsere Kinder das geringste Problem sein.

 

chha