Warum Gummibärchen „Someone like you“ von Adele singen

Foto: Screenshot TikTok

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Große Freude, das Internet hat eine neue Challenge hervorgebracht! Sie ist weitgehend sinnbefreit, aber genau deshalb ist es so wunderschön, den Eifer und die Detailverliebtheit zu sehen, mit der sie angegangen wird.

Doch von vorne: „Someone like you“, das Lied von Adele, tauchte vor einer Weile auf Tik Tok auf, der Plattform, die vor allem in China beliebt ist und sonst meistens für kurze Lip-Sync-Videos benutzt wird. Es handelt sich um eine Live-Szene, zu sehen sind in dem Filmchen aber nicht Adele und ihr Publikum, sondern: Gummibärchen.

Erst singt eine Gummibärchen-Adele das Lied, dann schwenkt die Kamera auf ein riesiges Gummibärchen-Publikum, das den Refrain im Chor vervollständigt.

David Kaspřák, der Mann , der das Video gepostet hat, gab seinem kurzen Film die Überschrift „200 Haribos singing“ und versah es mit dem Hashtag #Haribochallenge.

Die Resonanz war enorm – vielleicht weil hier Dinge so wunderbar verknüpft wurden, die eigentlich nicht zusammenpassen: Ein trauriges Lied, die emotionale Künstler-Publikum-Echo-Nummer (die Adele bei Livekonzerten tatsächlich gerne bringt) und die Absurdität der Gummibärchen-Figuren.

Andere User übernahmen das Prinzip und stellten die Konzertszene nach, erst ebenfalls mit Gummibärchen, nach und nach aber auch mit allem, was sie sonst so zur Verfügung hatten:

sero

Mehr Challenges:

  • teilen
  • schließen