Rapper veröffentlicht Diss-Track gegen Hurrikan Harvey

Biggie Balls gehört zur Hip-Hop-Community in Houston und hat einen vertonten Mittelfinger produziert.
Foto: dpa

Es ist ein großer, vertonter Mittelfinger in Richtung Harvey, der Houston und Teile von Texas schwer verwüstet hat. Einer der schwersten Wirbelstürme, die den US-Bundesstaat je getroffen haben. Biggie Balls, ein Rapper aus Houston, hat nun einen Track darüber geschrieben und ihn als „Hurricane Harvey Diss Track“ auf Soundcloud veröffentlicht.

„You tryna be like Ugly God, drop water all over Houston you need to get a job“, rappt Biggie Balls. Er pfeffert eine Drohung nach der anderen hinterher, dazu ein bedrohlicher Bass-Synthesizer und eine finstere Klavierlinie.

„Wir waren ungefähr vier Tage lang in unseren Häusern eingeschlossen, es war also ziemlich langweilig“, sagt Biggie Balls der Newsseite The Daily Dot. Wie umgehen mit so einer Situation? Für den Rapper schnell beantwortet: mit einem Diss-Track. Zeigt einmal mehr: Das Letzte, das man sich nehmen lassen sollte, sind Kreativität und Humor.

jwh

Mehr Rap-Shit:

  • teilen
  • schließen