Hitler wehrt sich gegen Trump-Vergleich

Er sei stinksauer, sagt er - also Sarah Silverman - in Conan O'Briens Show.

Hitler lehnt sich entspannt zurück. Er schlägt die Beine übereinander, sieht Moderator Conan O'Brien an und winkt ab: „Versteh’ mich nicht falsch, Conan, ich stimm’ mit vielem überein, was er sagt. Mit sehr viel. Mit 90 Prozent dessen, was er sagt. Ich denke, der Kerl hat’s begriffen“, sagt Hitler. Er richtet sich auf, ballt die Hände zur Faust und seufzt. "Aber es ist nur ... ich mag die Art nicht, wie er es sagt. Es ist krass, verstehst du?" Mit Donald Trump will Hitler nicht verglichen werden.

O’Brien kündigt seinen Gast am Donnerstagabend mit den Worten an: "Es kann nicht mehr schlimmer kommen als 'Trump ist Hitler'." Eine Anspielung auf die Schlagzeile der New York Daily News. Er habe ihn nun in seine Show eingeladen, sagt der Comedian. Er soll die Möglichkeit haben, sich zu den "schockierenden Behauptungen" zu äußern. Erst als Hitler durch den Vorhang tritt, wird klar, wen sich O'Brien da ins Studio geholt hat. Die Komikerin Sarah Silverman, in Uniform, mit Oberlippenbart und Hakenkreuz-Binde, nimmt im Talkshow-Sessel Platz, um sich zu rechtfertigen. 

Silvermans Hitler zeigt sich entsetzt über die "ungünstigen Vergleiche" mit Trump. "Ich bin stinksauer. Manchmal schaue ich ihm zu und denke: 'So sehen mich die Leute?'", sagt er und runzelt die Stirn. "Um ehrlich zu sein, Trump: Er bringt mich dazu, manche Dinge, die ich getan habe, zu überdenken." 

Nicht nur Hitler, auch Trump hat sich inzwischen zu den Vergleichen geäußert. "Ich bin nicht glücklich darüber, sicher, ich will diesen Vergleich nicht", sagte er in einem Interview mit ABC News. Selbst den Vergleich mit dem Hitlergruß finde er "absurd". Trump hatte seine Anhänger auf einer Wahlkampfveranstaltung gebeten, den rechten Arm für ihn auszustrecken. "Ich mein’, wir hatten so eine gute Zeit", sagte er zu Today News"Manchmal machen wir das zum Spaß." Der Spaßigere in diesem Duell ist allerdings eindeutig Hitler - also der, der bei Conan im Studio saß. 

miu

  • teilen
  • schließen