Photoshop-Profi James Fridman bearbeitet alle deine Fotos

Er ist der MacGyver der Bildbearbeitung. Seine Mission: deine misslungenen Fotos zu äh - "retten".
Foto: Facebook / James Fridman

Der Satz "Schönheit liegt im Auge des Betrachters" bedarf einer Erweiterung. "Schönheit", so sollte es heißen, "liegt im Auge des Photoshoppers." Denn mit all dem Photoshop-Gedöns des 21. Jahrhunderts ist es nur eine Frage des Könnens, aus jedem verschossenen Foto ein Millionen-Like-Werk auf Facebook und Co. zu machen. Filter, Weichzeichner und andere Gadget machens möglich.

Was aber nicht heißt, dass man auch damit umzugehen weiß. Für wen der Weg zum perfekt getuneten Foto eine Sackgasse bleibt, der wende seinen Blick in die digitale Welt und gehe auf die Facebookseite von James Fridman – denn er ist der Meister des Photoshoppings  und kann alle Schnappschüsse retten. Er kann dich auf den Mars katapultieren, deine Familie irischer aussehen lassen, als ihnen lieb ist und deine Oberweite so vergrößern, dass ein Kran sie stabilisieren muss.

Egal, mit welcher Bitte sich man an ihn wendet – James Fridman hat immer ein "Klar" auf Lager und den richtigen Mausklick im Gefühl. Nach ein paar Minuten Bangen ist dann auch schon das Ergebnis da: "Erledigt" heißt es dann von Photoshop-James. Und man bestaune seine "Meisterwerke", die manchmal vielleicht einen Hauch (oder eher: eine orkanartige Böe) übertrieben sind:

Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman
Foto: Facebook / James Fridman

Man sieht: James Fridman ist der MacGayver des Photoshops. Es gibt nichts, was er nicht kann. Naja, zumindest fast. Bei einem Auftrag verweigert sogar er die Annahme. In seiner Erklärung findet man dann sogar ein bisschen Lebensphilosophie und Weltverbesserungsdenken – ganz ohne Photoshop:

Foto: Facebook / James Fridman

mew

Mehr Netzkram findet ihr hier:

  • teilen
  • schließen