Wie die Niederlande sich an Trump ranschmeißen

In einem Satire-Clip brüsten sie sich mit dem Ozean, den sie zwischen sich und Mexiko gebracht haben.

 Wären die Niederlande ein alter weißer Mann, sie wären Donald Trump. Zumindest wenn man einem aktuellen Clip aus der Satire-Sendung "Zondag me Lubach"glaubt. In dem Video referiert eine Trump nicht unähnliche Stimme unflätig über die großen Errungenschaften der Niederlande - natürlich basierend auf “alternativen Fakten”.

In dem Video schmeißen sich die Niederlande an den 70-jährigen US-Präsidenten ran, indem sie Gemeinsamkeiten betonen: Sie hätten sich auch was gegen die Mexikaner ausgedacht – einen Ozean, den man sogar vom Mond aus sehen kann! Außerdem böten sie viele Möglichkeiten zur Steuerhinterziehung und überdies eine behinderte Politikerin, die Trump doch gut diskriminieren könne. Auf gute Partnerschaft also!

Offizielle Politik ist das natürlich nicht. “Zondag me Lubach" wird vom Kabarettisten Arjen Lubach moderiert, einer Art Jan Böhmermann der Niederlande. Mehr als eine Million Menschen haben den Clip seit Sonntag auf Youtube aufgerufen, in welchem die Niederlande plötzlich genauso ticken wie Trump. Wäre der Clip nicht so lustig - man könnte fast traurig werden.

fran

Mehr Trump-Satire:

  • teilen
  • schließen