Die Friseurin beugt sich nach vorne, ihre Brüste berühren die Schultern des Mannes im Sessel. Und der zuckt zusammen, als hätte ihn eine Schlange gebissen. jetzt-Redakteurin Lara fragt sich, warum viele Jungs und Männer so nervös werden, wenn ihnen Brüste ein bisschen näher kommen. jetzt-Redaktionsleiter Chris erklärt, warum er und andere Männer in solchen Situationen nicht cool bleiben können: weil Brüste immer sexuelle Reize aussenden – leider auch, wenn Sex gerade gar nicht in Frage kommt.

Hier kannst du den Podcast abonnieren:

Du willst mehr von unserem Podcast hören? Hier lang: