Massive Emperor Trump Float Presides Over Italian Carnival | TIME

Wer aktuell einen Donald Trump sehen möchte, der noch mehr Karikatur ist als der echte Präsident, hat ein Problem: Der Start des beliebten Ballons Baby-Trump in El Paso musste wegen schlechten Wetters abgesagt werden, über die Statur vom nackten Trump, die vergangenes Jahr versteigert wurde, freut sich mittlerweile ein Museumsbetreiber aus Las Vegas. Gut also, dass es nun endlich wieder eine Attrappe gibt, die seiner wahren Größe gewachsen ist: 'God Emperor Trump' aus Italien. 

Die riesige Figur aus Pappmaché ist dem Charakter des Warhammer 40K Videogames nachempfunden, das in einer dystopischen Zukunft spielt. Gebaut hat sie Fabrizio Galli für den Karneval von Viareggio in der Toskana vergangenes Wochenende. Der Karneval dort ist einer der größten Italiens, dem TIME-Magazine zufolge waren 600 000 Menschen bei der Parade anwesend. 

Was dahinter steckt: Trump habe mit seiner Amtszeit die Ära der Realitätsverzerrung eingeläutet, „the era of fantasy, videogames and virtual life“, wie Galli gegenüber der Webseite Heavy.com sagte. Was ist da also passender als ein riesiger 'God Emperor'? Dieser mustert die Menge mit grimmigen Blick, fuchtelt mit einem Twitter-Schwert herum und hat Krallen an der Hand: Trump in Höchstform. 

Aber was passiert wohl mit dieser gigantischen Attrappe, wenn der Karneval vorbei ist? Wird sie einen anderen Weltherrscher neben sich dulden? Trump selbst hat sich zumindest noch nicht zu der Darstellung als Imperator geäußert. Aber etwas, das so huuuuge ist, müsste ihm ja eigentlich gefallen. 

merw