Pamela Anderson wird 40

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Recherche: Mauritius Much

1 »Ich möchte ein kalifornisches Strandmädchen werden.« Das schreibt Pamela Anderson Mitte der 1980er Jahre ins Jahrbuch der Highland Secondary School in Comox bei Vancouver in Kanada.

2 »Egal, vor welcher Kamera ich stand, irgendwie haben alle geredet, und am Ende war ich meine Kleider los.« Pamela Anderson im Stern am 15. Juni 2000 über den Beginn ihrer Karriere Ende der 1980er Jahre.

3 »Ich ziehe mich so gern aus, weil ich mich nackt viel schlanker fühle.« Pamela Anderson in Gala am 28. September 2006.

4 »Als wir sie baten, eine Seite aus dem Drehbuch vorzulesen, stand sie auf, streifte ihr Top und den Rock ab und hatte einen Badeanzug drunter – die Jungs konnten ihren Blick nicht von ihren Brüsten losreißen.« David Hasselhoff über das Casting von Pamela Anderson für »Baywatch« in seiner Autobiografie »Making Waves«.

5 »David Hasselhoff war wie ein Vater zu mir und ich vermisse ihn.« Pamela Anderson in Hello am 29. August 2000.

6 »Weil Pamela fähig war, mit einer Rettungsboje in Zeitlupe einen Strand entlangzulaufen, wurde sie plötzlich ein Superstar.« Daily Telegraph Magazine am 3. März 2001.

 

7 »Außer um Pamela Anderson an-zustarren, gab es doch überhaupt keinen Grund, Baywatch einzuschalten.« Süddeutsche Zeitung am 5. April 2003.

 

8 »Hauptdarsteller David Hasselhoff wird den furiosen Ruf, wie Botticelli der Welt eine Venus geschaffen zu haben, vielleicht nie verstehen.« Marie Claire am 1. Juni 1996 über Andersons Entdecker.

 

9 »Manchmal ziehe ich den roten Badeanzug für einen meiner Liebhaber an, die finden das sexy.« Pamela Anderson in der Bild am Sonntag am 10. Juni 2007.

 

10 »Diese C.J. (Andersons Baywatch-Rolle) war anders als jede kasachische Frau, die ich jemals gesehen hatte; sie hatte goldene Haare, Zähne weiß wie die Perlen und das Po-Loch einer Siebenjährigen – zum ersten Mal in meinem Leben war ich verliebt.« Komödiant Sacha Baron Cohen alias Borat über Pamela Anderson im Film »Borat: Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen«, 2006.

 

Die restlichen 30 Zitate findest du unter sz-magazin.de

 
  • teilen
  • schließen