„Du hast mir versprochen, dass du jetzt mal Gas gibst“

Armin wurde Jahre von seinen Eltern finanziert, jetzt ist Schluss. Seine Freundin Yekaterina musste sich alles erarbeiten. Während der Krise kommt es immer wieder zum Streit.
Von Niko Kappel
whatsappkolumne lockdown sz

Illustration: jetzt

Wer schreibt?

Armin (26) und Yekaterina (24) sind seit fast drei Jahren ein Paar.

Und warum?

Armin ist Langzeitstudent und von seinen Eltern seit dem Abi durchfinanziert. Jetzt trifft ihn die Pandemie: Im Sommer waren seine Geldreserven zu Ende und er musste sich einen Job suchen. Seine Freundin Yekaterina arbeitet nach ihrer Ausbildung weiter  in einem Versicherungsunternehmen und findet, dass Armin endlich auf eigenen Beinen stehen sollte. Als die neuen Kontaktbeschränkungen vor der Tür stehen beginnt Armin sein Lotterleben zu hinterfragen.

Und so könnte das aussehen:

whatsappkolumne lockdown
  • teilen
  • schließen