„Wieso fällst du mir jetzt in den Rücken?“

Svenja will mit ihrer WG umziehen. Ein Mitbewohner spielt in ihren Plänen für die neue Wohnung keine Rolle mehr.
Von Niko Kappel

Wer schreibt?

Sagen wir: Svenja, 23, Hanna, 19, und Daniel, 22. Die drei wohnen mit Lorenz, 25, in einer WG. Ihr Vermieter hat ihnen vor Kurzem die Wohnung wegen Eigenbedarfs gekündigt.

Und warum?

Svenja hat schon eine neue Wohnung gefunden, die hat aber nur drei Zimmer. Sie hat sich überlegt, mit Hanna und Daniel zusammen zu ziehen – ohne Lorenz, der die WG gegründet hat. In der Gruppe will sie die nächsten Schritte ohne Lorenz planen. Das klappt nur bedingt.

Und so könnte das aussehen: