„Bald geht Admiral Aschenbecher durch die Decke!!!“

Aiona will sich aufs Kunststudium vorbereiten, ihr Mitbewohner mit seiner Punk-Band Musik machen.
Von Niko Kappel

Wer schreibt?

Aiona und Yoshi wohnen seit zwei Jahren gemeinsam in einer WG. Sie will freie Kunst studieren, er hat das Politik- und Philosophiestudium auf Lehramt unterbrochen, um Musik zu machen.

Und warum?

Yoshi feilt gerade mit seiner Punk-Band „Admiral Aschenbecher” an seiner ersten EP. Leider gab es im Proberaum einen Wasserrohrbruch, deshalb hat er Aiona gefragt, ob er mit der Band in seinem WG-Zimmer proben kann. Aiona arbeitet allerdings gerade an ihrer Bewerbungsmappe für die Kunstuni und hat für die Musik der Aschenbechers nicht viel übrig.

Und wie könnte das aussehen?

  • teilen
  • schließen