„Ich vermiss die Zeiten, in denen es einfach nur uns beide gab“

Isi und Lina schreiben – denn nach der Eskapade mit Jules ist Isi quasi untergetaucht.
Von Mercedes Lauenstein

Wer schreibt?

Die besten Freundinnen Isi und Lina.

Und warum?

Wir erinnern uns: Isi ist vor wenigen Wochen unerwartet mit Wanderlust Jules abgestürzt. Dieser war daraufhin voller Hoffnungen. Isi hingegen schaltete auf stumm. Seither leidet Jules Höllenqualen. Sein bester Freund Mio ist schwer besorgt und auch Lina findet Isis Schweigen nicht fair. Deshalb stellt sie sie nun zur Rede.

 

Und wie könnte das aussehen?

  • teilen
  • schließen