„Ziehe ich etwa mit DDR-Nostalgikern zusammen?“

Illustration: jetzt

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Wer schreibt?

Die WG aus der Planetoidstraße: Viola (25), Greta (21) und Sven (28); außerdem Björn (23), ein engagierter Politikstudi, der Ende September einziehen will.

Und warum? 

Nachdem die Miete erneut erhöht wurde, muss die WG ihr geliebtes Wohnzimmer aufgeben, um es zu vermieten. Mit ein paar Bedenken wählen Viola, Greta und Sven den Bewerber Björn. Es ist Sommer, sie wollen nicht alle Zeit mit Castings verbringen. Nun wird Björn vor seinem Einzug in die Whatsapp-Gruppe hinzugefügt – und startet gleich mit einer paar Politik-Tipps. Die sind ziemlich banal, entfachen aber eine chaotische Diskussion, in der es längst nicht nur um Politik geht.

Und so könnte das aussehen:

  • teilen
  • schließen