Albumschau: "Alles Nix Konkretes" von AnnenMayKantereit

Eine Plattenkritik ohne viel Worte. Heute: Der ungeheimste Geheimtipp seit langem.
Von Charlotte Haunhorst

Der Sound:

Inhalt der ersten Single “Pocahontas”: 

Funktioniert nach der Formel:

+

+

=

Wenn du das Album zum ersten Mal hörst: 

Wenn du das Album zum zehnten Mal hörst: 

Besungener Problemkreislauf:

In the mix:

Das Album als Drink:

1 Kaffee (schwarz) aus dem Automaten am ZOB Berlin

4 cl günstiger Whisky

1 Päckchen Schleifpapier mit 80er-Körnung

1 Schuss Wermut

1 Glas Kölsch

Den Kaffee erkalten lassen, mit Whisky und Wermut auf Eis shaken. Im Ikeaglas servieren, dessen Rand anfeuchten und je nach angestrebter Stimmbänderaufrauhung mit Schleifpapierkörnern garnieren. Das Kölsch hinterherkippen, wenn der Drink leer ist.

  • teilen
  • schließen