Wenn der Großonkel blöde Sprüche über „Körnerfresser“ macht, weil man mal wieder den Sonntagsbraten oder die Weihnachtsgans dankend ablehnt, dann steht man da als Vegetarier oder Veganer drüber. Die meisten werden das gewohnt sein. Man erwartet gar nichts anderes.

Das aber der Chefredakteur eines Food-Magazins über Veganer herzieht, um genau zu sein, darüber witzelt, sie umzubringen und eine Zwangsernährung mit Fleisch vorschlägt – das kam für die Veganerin und Journalistin Selene Nelson dann wohl doch etwas unerwartet.

Vergangene Woche schickte Nelson William Sitwell, dem Chef von Waitrose Food, folgenden Themenvorschlag: eine Reihe über pflanzenbasierte Gerichte. Vielleicht nicht der innovativste Vorschlag, aber auf jeden Fall nicht völlig abwegig.

Sitwell schickte ihr daraufhin folgende E-Mail:

[object Object]

Quelle: Buzzfeed News

Er „bedankte“ sich also für den Vorschlag und schlug im Gegenzug eine Artikelreihe über das Töten von Veganern vor – „einen nach dem anderen“. Möglichkeiten sie zu fangen, sie ordentlich zu verhören, ihre Scheinheiligkeit zu entlarven, sie mit Fleisch zwangszuernähren und sie dazu zu bringen, Steak zu essen und Rotwein zu trinken. Gezeichnet: William Sitwell.

Hinter dem Magazin steht „Waitrose“, eine britische Supermarktkette, die – ganz nebenbei – in diesem Jahr ein besonderes veganes Weihnachtssortiment haben wird. Sitwell selbst ist in Großbritannien unter anderem bekannt aus der BBC Produktion „Master Chef“.

Was genau ihn zu diesen Zeilen bewegt hat, bleibt offen. Buzzfeed News jedenfalls veröffentlichte seine Mail. Und auch wenn sich Sitwell direkt danach entschuldigte – aus der Sache kam er nicht mehr heraus.

In einem Instagram-Post veröffentlichte er am Mittwoch die offiziellen Statements von Waitrose und dem Medienhaus, das das Magazin herausbringt, in denen sein Rücktritt als Chefredakteur bestätigt und als richtige Entscheidung begrüßt wird. Sitwell selbst nutzte den Post, um sich nochmal bei allen „food- and life-loving“ Veganern zu entschuldigen. Das Bild zum Post: Der Titel einer Magazinausgabe mit „40 herrlichen fleischfreien Gerichten“.

tf

Mehr zum Thema Ernährung: