Der neue Star-Wars-Trailer ist da

Fans können sich auf ein Wiedersehen freuen – aber es wird auch Abschiede geben.

Star Wars: The Rise of Skywalker | Final Trailer

Pünktlich zu Weihnachten gibt es ein lang erwartetes Geschenk für alle Star-Wars-Fans: Am 18. Dezember kommt der finale Teil des Sequels der Skywalker-Saga in die Kinos. Zweieinhalb Minuten ist der am Dienstagmorgen veröffentlichte Trailer zu „The Rise of Skywalker“ lang. Nur sieben Stunden später wurde der Trailer auf Youtube schon fast 3,2 Millionen Mal geklickt (Stand: Dienstagmittag).

Die Fans freuen sich vermutlich besonders auf das Wiedersehen mit Prinzessin Leia aka Carrie Fisher, denn die Darstellerin ist vor etwa drei Jahren gestorben. Für den Film wurde sie Dank bisher noch nicht veröffentlichter Aufnahmen wieder zum Leben erweckt. Der Trailer wurde wohl auch deshalb an dem Tag veröffentlicht, an dem sie ihren 63. Geburtstag gefeiert hätte. Auch der Charakter Lando Calrissian ist im Trailer zu sehen. Dessen Darsteller Billy Dee Williams ist mittlerweile immerhin stolze 82 Jahre alt.

Die wichtigen Fragen bleiben aber natürlich offen: Woher kommt der mysteriöse Snoke und ist er nun ein vollausgebildeter Sith-Lord? Wird Rey der dunklen Seite verfallen? All das muss im dritten Teil der Sequel-Trilogie geklärt werden. Und es hängt ein Abschied in der Luft: In einer Szene sagt C-3PO, er schaue seine Freunde jetzt zum letzten Mal an – als ob er sterben würde. Viele machen deshalb ihren Gefühlen auf Twitter Luft:

1977 lief der erste Star-Wars-Film in den Kinos. Für die erfolgreiche Star-Wars-Reihe war es das aber noch nicht – weitere Filme sind bereits in der Mache. Eine weitere Trilogie wird von den beiden Köpfen hinter „Game of Thrones“, David Benioff und D.B. Weiss, verantwortet. Bisher ist der Start-Termin des ersten Filmes auf 2022 angesetzt.

soas

  • teilen
  • schließen