Die Top fünf der Nationalhymnen-Fails

Gerade erntet Fergie viel Spott. Aber sie ist bei weitem nicht alleine.
fergie afp

Gut, dass dieses Bild keinen Ton hat. War nämlich eher fragwürdig, was Fergie da sang.

Foto: Kevork Djansezian / AFP

Man sollte annehmen, dass Charles Barkeley so leicht nicht aus der Fassung zu bringen ist. Immerhin war er einer der besten Basketballer der Geschichte und hat somit schon so einige nervenaufreibende Momente erlebt. In seinem Job als TV-Moderator war er aber sichtlich schockiert, nachdem Fergie beim „All Star Game“ der NBA vor zwei Tagen die Nationalhymne gesungen hatte. Er sagte, er brauche jetzt erst mal eine Zigarette. Fergies Jazz-Version der amerikanischen Nationalhymne war tatsächlich, nun ja, speziell: 

Auch auf Twitter waren viele User von ihrem Auftritt nicht gerade begeistert. Sie machten sich unter anderem über die Blicke der Basketballspieler während Fergies Darbietung lustig:

Fergie ist mit ihrer missglückten Version von der Nationalhymne nicht allein. Wir haben ihren „Hymnen-Fail“ zum Anlass genommen, die Top 5 der schlechten Nationalhymen-Darbietungen zu sammeln:

Platz 5

Sarah Connor hat 2005 zum Beispiel den Text der deutschen Hymne verpatzt. Vor 66.000 Zuschauern. Aus „Blüh im Glanze...“ wurde „Brüh im Lichte dieses Glückes...“: 

Platz 4

Auch Christina Aguilera musste sich Spott über ihre Performance anhören. Sie hat den Text von zwei Versen vermischt. Außerdem war die letzte Note schief.  

Platz 3

Auch Keri Hilson war 2010 nicht ganz textsicher, als sie bei einem Basketball-Spiel die amerikanische Hymne sang. Anstatt der richtigen Lyrics murmelte sie irgendetwas Unverständliches. 

Platz 2

Wer Steven Tyler bucht, bekommt auch Steven Tyler. Seine Version von „The Star-Spangled Banner“ beginnt gleich einmal mit einem Mundharmonika-Intro: 

Platz 1

Nicht nur Sänger scheitern immer wieder an Nationalhymnen. Auch das ägyptische Militär-Orchester hatte bei einem Besuch von Kanzlerin Angela Merkel Probleme mit der deutschen Hymne und hat sich damit Platz 1 der Hymnen-Fails verdient:

hac  

Mehr Gesang:

  • teilen
  • schließen