Trumps Gesicht auf einem Stapel Zeitungen löst Photoshop-Battle aus

Nichts drückt unsere Stimmung an diesem Tag, ein Jahr nach seinem Amtsantritt, besser aus.

Trump auf dem Titelblatt – das ist nichts besonderes mehr. Seit genau einem Jahr ist Donald Trump nun schon Präsident der USA. Wir haben uns an seinen Anblick auf den Covern dieser Welt gewöhnt. Sein Gesicht auf dem Titelblatt des Tagesspiegels von vergangenem Mai löste nun aber ein Photoshop-Battle auf Reddit aus. Der User suri09 kramte das Foto aus, postete es auf der Plattform – und rief die Photoshop-Künstler dieser Welt zum Battle.

Ein Stapel Zeitungen und die entsprechend günstig gelegene Falte lässt Donald Trumps Mund auf dem Foto riesig aussehen. Als würde er einen lauten, schallenden Schrei ausstoßen. Und nichts könnte unsere Stimmung an diesem Tag, ein Jahr nach seinem Amtsantritt, besser ausdrücken als dieser Schrei – in all seinen Photoshop-Varianten.

Bitteschön:

val

Mehr Photoshop-Kunst:

  • teilen
  • schließen