bildschirmfoto 2016 09 19 um 16 56 30
Illustration: ADN

Adrien Noterdeam hat ein Ziel. Er will die Charaktere alle Serien und Filme der Welt, zumindest aber die von den coolen, zu Simpsons-Figuren machen. "The Walking Dead" und "Game of Thrones" (Bildergalerie weiter unten) hat er bereits simpsonisiert. Und das so gut, dass man nicht den geringsten Unterschied zu echten Simpsons-Figuren erkennt. Der Belgier, der eigentlich in einer Agentur arbeitet, macht das aber nur nebenbei  und veröffentlicht seine Zeichnungen unter anderem auf seinem Blog

jetzt:  "Stranger Things" ist der Hammer, oder?

Adrien Noterdeam: Es ist eine grandiose Mischung aus allem, was Achtzigerjahre-Nostalgie ausmacht. Man erkennt gleich die ganzen Referenzen, an Stephen King, an die "Goonies", "E.T." und an all die anderen guten Sachen aus den Achtzigern – aber eben auf eine sehr geile Art. Es ist keine Parodie, kein ironischer Humor. Es wirkt vielmehr so, als hätten die Duffer-Brüder das alles gut verdaut, um daraus was Einzigartiges, Neues zu machen, das mir persönlich große Freude beim Zuschauen macht.

Du hast eigentlich alle Charaktere aus "Stranger Things" zu Simpsons-Figuren gemacht. Nur das Monster nicht. Warum?

Eigentlich mache ich nur Menschen zu Simpsons-Figuren. 

Das alleine ist oft schon recht kompliziert. Aber, mh, warte mal, vielleicht sollte ich das Monster doch noch machen, du hast recht. Und Joe Keery (der Schauspieler, der den fast bis zum Schluss unsympathischen Freund von Nancy spielt, der mit der riesigen Welle in seinen Haaren, Anm. d. Redaktion). Dann hab ich alle. 

Du hast alle großen Serien, sagen wir mal: simpsonisiert. Auch "The Walking Dead" und "Game of Thrones". Siehst du in den Serien etwas, was andere Leute nicht sehen? 

Keine Ahnung.  Aber alle diese Serien haben eine sehr starke visuelle Identität. Und das macht es einfacher, sie zu zeichnen.

[object Object]

Eleven - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Dustin - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Mike - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Lucas - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Will - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Dr. Brenner - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Chief Hopper - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Jonathan - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Joyce - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Nancy - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Barb - Stranger Things

Illustration: ADN
[object Object]

Die Charaktere der Netflix-Serie "Stranger Things"

Illustration: ADN
[object Object]

Daryl Dixon - The Walking Dead

Illustration: ADN
[object Object]

Carl - The Walking Dead

Illustration: ADN
[object Object]

Glenn und Maggie - The Walking Dead

Illustration: ADN
[object Object]

Michonne - The Walking Dead

Illustration: ADN
[object Object]

Rick Grimes - The Walking Dead

Illustration: ADN
[object Object]

The Governor - The Walking Dead

Illustration: ADN
[object Object]

"The Walking Dead": Simpsonized by ADN

Illustration: ADN
[object Object]

Joffrey - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Renly - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Viserys - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Tywinn - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Ygritte - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Jon - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Catelyn - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Myrcella - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Drogo - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Eddard - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

Oberyn - Game of Thrones

Illustration: ADN
[object Object]

 Die Charaktere von "Game of Thrones" als Simpsons Figuren

Illustration: ADN

Deine Figuren sind auf sehr faszinierende Weise die Essenz des Charakters in der Serie. Der Blick,  die Gesten. Musst du die Serien immer und immer wieder schauen, bis du das richtige Feeling dafür bekommst? 

Ich werde oft gefragt, ob ich Figuren aus dieser oder jener Serie zu Simpsons machen kann. Aber ohne sie gut zu kennen, klappt das nicht – oder zumindest nicht gut. Ich muss zumindest ein paar Folgen gesehen haben, um die Gesten der Figuren zu verstehen und diese in ein einziges Bild zu übersetzen.

 

Wie lange brauchst du dafür?

Wenn ich gleich die richtige Idee im Kopf habe, dann dauert es etwa 45 Minuten. Wenn ich den Zugang zu der Figur aber nicht sofort finde, kann das auch viel länger dauern.

 

Hast du jemals etwas vom echten Simpsons-Team gehört?  Lob? Oder eine Unterlassungsklage? 

Nope. 

 

Gar nix?

Naja, ich hab einige nette Kommentare und Tweets von Schauspielern bekommen, die ich simpsonisiert habe. Von "Black Sails"-, "You're the Worst"-, aber auch von "Twin Peaks"- und "Game of Thrones"-Leuten. Es ist echt schön, wenn die Leute so reagieren. 

 

Falls das Simpsons-Team eines Tages sagen sollte, Adrien, komm, mach doch bei uns mit – würdest du ja sagen?

Ich würde sofort in den nächsten Flieger steigen.  Ich hab gehört, dort drüben soll's recht sonnig sein.

 

Eine Frage noch: Warum machst du das eigentlich alles? 

Es gibt kein Warum. Ich zeichne, weil's mir Spaß macht. Ich weiß nicht, warum. Mittlweile ist es aber schon wie eine Sucht. Wenn ich könnte, würde ich die ganze Welt simpsonisieren!

 

 

Mehr Simpsons-Geschichten: