„Ich bin nicht ‚Alter‘, ich bin deine Mutter!“

Illustration: Julia Schubert

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Wer schreibt?

Jonas (19) und seine Mutter (48).

Und warum?

Jonas beginnt gerade sein erstes Studium und wohnt von nun an in einer neuen Stadt in einer Studenten-WG. Er findet deshalb, er sei jetzt erwachsen, und bräuchte die Unterstützung seiner Eltern nicht mehr. Seine Mutter hat da aber ihre Bedenken …

Und wie könnte das aussehen?

  • teilen
  • schließen