Unspektakulär wirkende Bäckereien sind oft die besten

...und was wir diese Woche sonst noch so verstanden haben.
Aus der jetzt-Redaktion
cover wir haben verstanden collage daniela rudolf

Collage: Daniela Rudolf

Samstag 

  • Unspektakulär wirkende Bäckereien sind oft die besten.
  • Das gilt auch für die meisten anderen Geschäfte.
  • Es gibt für das Pullover-Ausziehen eine angeblich "männliche" und eine angeblich "weibliche" Technik. 
  • Bei beiden Techniken kann man sich verheddern. 

Freitag

  • Schlaf ist wie eine Zeitmaschine direkt zum Frühstück.
  • Das ultimative Hausfrauen(/-männer)-Gefühl stellt sich ein, wenn man für den nächsten Tag vorkocht.
  • Wir können diesem Wetter auch dankbar sein, denn nie war es leichter, Smalltalk mit Fremden zu betreiben.
  • Manche Menschen erleben all die Abenteuer, die wir wegen Seriengucken verpassen.
  • Eine Erkältung ist die beste Ausrede dafür, exorbitant viele leckere Bonbons zu lutschen.
  • Es gibt immer zu wenig Bechamelsauce.
  • Der erste Schritt zu einem entspannteren Leben, ist zu akzeptieren, dass man es nicht mehr über die Ampel schafft.

Donnerstag

  • Frauen mit sich berührenden Oberschenkeln sind nicht fett, sondern einfach normal.
  • Wichtigstes Mantra vor Familienfeiern: Im Gegensatz zu Freunden sucht man sich die Verwandtschaft nicht aus!
  • Manchmal muss es eben Fleischsalat sein.
  • Um zu wissen, wer ein EM-Spiel gewonnen hat, muss man nicht mal mehr Fernsehen schauen. Blick auf die Flaggen am Autocorso reicht.
  • Bei dem Wort "Bluetooth" hat man seltsamerweise nie das Bild eines blauen Zahns im Kopf.
  • Wer auf einer Demonstration eine schusssichere Weste trägt, verstößt gegen das Versammlungsgesetz.

Mittwoch

  • Wenn das Smartphone am Abend noch mehr als 20% Akku hat, muss das ein sehr produktiver Tag gewesen sein. Oder man hat es zwischendurch geladen.
  • Film schauen im Netflix-Zeitalter: Nach einem Film suchen – 1 Stunde. Den Film schauen – 2 Stunden.
  • Das schönste am Feierabend: Es noch kurz vor knapp in die Bäckerei zu schaffen und dann auch noch eine Breze geschenkt bekommen. 
  • Russell Crowe sieht immer mehr aus wie John Goodman.

Dienstag 

  • Restaurants mit rot karierten Tischdecken sehen am einladendsten aus.
  • Wenn man mal bei sehr starkem Hagel in einem Auto sitzt, denkt man die ganze Zeit das Wort "Hagelschlag".
  • Mehr Gefühle, als man verarbeiten kann, hat man zum Beispiel dann, wenn man nach vielen Jahren mal wieder dorthin fährt, wo man als Kind öfter im Urlaub war.
  • Jemanden, der noch vor dir selbst weiß, dass deine schlechte Laune bloß vom Hunger kommt, solltest du nie wieder gehen lassen.

Montag

  • Basti Schweinsteiger Fußballgott. 
  • Die beste Art rauszufinden, ob du jemandem vertrauen kannst, ist ihm zu vertrauen.
  • Wenig kotzt einen mehr an, als nicht schlafen zu können, obwohl man alles richtig gemacht hat: rechtzeitig ins Bett gegangen, Augen zugemacht und keinen Kaffee nach 15 Uhr getrunken. HASS mit klitzekleinen Augen.
  • Wenn ein Allgemeinarzt gleichzeitig Tierarzt ist, weckt das nicht unbedingt das Vertrauen seiner (menschlichen) Patienten.
  • Ein Paket abzuholen, das man nicht selbst bestellt hat, ist wie Weihnachten für Erwachsene.
  • Meist stellt sich dann heraus, dass man es doch bestellt und einfach nur vergessen hat.
  • teilen
  • schließen