Auch Fußballvereine können beziehungsunfähig sein

Collage: Daniela Rudolf

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Sonntag:

  • Auch Fußballvereine können beziehungsunfähig sein. #HSV
  • Es gibt Menschen, die hinterlassen egal, wo sie sind und egal, wie kurz sie auch bleiben, immer Chaos.

Samstag: 

  • In Italien gibt es keine Spaghetti Bolognese.
  • Im Weißen Haus gibt es alles. Sogar Pommes (sagt Michelle Obama)
  • Einhörner sind die Chihuahuas der Yogamädchen.

Freitag

  • Das Konfliktpotenzial eines Paares steigt enorm, wenn im geteilten Bett ein Kissen sehr viel kuscheliger ist als das andere.
  • Man weiß in Berlin nie, ob man für die abgefuckten Pseudo-Rockstarpärchen Bewunderung oder Mitleid haben soll.
  • Gut auch in einer langen Beziehung: Sich immer wieder daten.
  • Vermeidbare Unfälle im Haushalt: Auf der laufenden Waschmaschine eine volle Kanne Kaffee abstellen.
  • Es gibt auf der Wiesn tatsächlich gebrannte Mandeln mit Thai-Curry-Ummantelung. Und man sollte die Finger davon lassen.
  • Das Schlimmste am Arbeiten an fremden Computern ist, dass einem die vielen gespeicherten Passwörter fehlen.
  • Ein alkoholfreier Cocktail ist trauriger Saft für 8€. (Verstanden von Twitter-Nutzerin @mienux)
  • Nachtrag zu gestern: Es gibt doch Lebensmittel, die mit "U" anfangen: Urweizen, Unkraut, Urkornbrot, Udon-Nudeln.

 Donnerstag

  • ​Ein See vor der Tür reicht halt doch nicht als Grund, in die Vorstadt zu ziehen. 
  • Es war mal modern, Restaurantwände rot zu streichen. War. 
  • "Hallo, wir kennen uns nicht, aber…" ist kein guter Gesprächseinstieg.
  • Post ist so selten geworden, da freut man sich sogar über die Kontoauszüge von der Bank. 
  • War schon bei Stadt-Land-Fluss ein Problem: Es gibt einfach kein Lebensmittel, das mit "U" anfängt ("Underberg" zählt nicht).

Mittwoch 

  • Der Selfie-Stick wurde vermutlich nur erfunden, weil man auf Selfie-Stick-Fotos immer schlank aussieht.  
  • Obwohl man sich gutfinden und was kaufen soll, leuchtet das Umkleidekabinen-Licht manchmal so fies von oben.
  • Nicht verstanden: Wie heißt das Restingbitchface eigentlich bei Männern? 

Dienstag 

  • Die einzig adäquate Antwort auf "wie war dein Wochenende?" ist: "Mal gucken."
  • Über deine Frisur entscheidest nicht du, sondern der Haarwirbel, den du hast. 
  • Vorteil einer unleserlichen Handschrift: Du kannst deine privaten Notizen offen rumliegen lassen.

Montag 

  • Seit es Amazon Prime gibt, dauert der Standard-Versand so lange wie einst mit der Postkutsche.
  • Der Instagram-Algorithmus, der die Posts in die Suche spült, ist noch gemeiner, als das, was Facebook oder Twitter aufgrund der Likes anzeigen.
  • Menschen können sich auch für viel Geld ziemlich geschmacklos einkleiden.

Verstandenpunkte aus früheren Wochen:

  • teilen
  • schließen