Zehn Dinge, an denen wir immer wieder scheitern

Ab heute schreibe ich Tagebuch! Wirklich!
Aus der jetzt-Redaktion
Illustration: Federico Delfrati

1. Am Zimmer nach dem Aufräumen, das jetzt „für immer genau so“ bleiben soll.

Zeitpunkt des Scheiterns: Nach drei Tagen.

2. Am Kleiderschrank, der gerade ausgemistet wurde und jetzt nie wieder mit nicht ordentlich zusammengelegtem Zeug vollgestopft werden soll.

Zeitpunkt des Scheiterns: Der Tag, an dem man spät nach Hause kommt und einfach nur noch ins Bett will. Also maximal nach drei Tagen.

3. Am neuen Computer, in dem alle Ordner sauber sortiert werden und nichts mehr einfach auf dem Desktop abgelegt wird.

Zeitpunkt des Scheiterns: Nach drei Wochen. Wer von Windows auf Mac umgestiegen ist, definitiv noch früher.

4. An dem Vorsatz nach der letzten Riesenspülaktion, inklusive Aufweichen angebratener Sachen und Wegschmeißen von verschimmelter Tupperware, alles ab jetzt immer sofort abzuspülen.

Zeitpunkt des Scheiterns: Nach acht Stunden. Oder eben das erste Mal, wenn man wieder diese unhandliche Espressokanne saubermachen müsste.

5. Am Tagebuch, dass wir jetzt aber wirklich regelmäßig schreiben wollen!

Zeitpunkt des Scheiterns: Immerhin erst nach acht Wochen! Ist aber auch wirklich wenig passiert in dieser Zeit.      

6. An der Vorlesung, die wir ab diesem Semester aber wirklich direkt im Anschluss schriftlich zusammenfassen, um am Ende des Semesters nicht mehr in diesen grauenhaften Panikzustand zu verfallen.

Zeitpunkt des Scheiterns: Zwei Vorlesungen später.  

7. An dem Vorsatz, seine schlechte Laune nicht mehr an nahestehenden Personen oder Familienmitgliedern auszulassen.

Zeitpunkt des Scheiterns: Das erste Mal Hunger.  

8. An dem wiederverwendbaren Coffee-to-go-Becher, den wir nach dieser schlimmen Doku über Umweltverschmutzung selbstverständlich direkt gekauft haben.

Zeitpunkt des Scheiterns: Zwei Wochen später. Oder eben als uns die Abspülproblematik (siehe Punkt 4) wieder eingeholt hat.

9. Am ordentlich Eincremen: Nächstes Mal auf jeden Fall drei Mal, mindestens mit SF-30.

Zeitpunkt des Scheiterns: Das nächste Sonnenbad.  

10. An dem Vorsatz, sich jeden Tag Zeit für ein gesundes Frühstück zu nehmen.

Zeitpunkt des Scheitern: Fuck, ich muss zur S-Bahn!

 

Mehr Listicles:

  • teilen
  • schließen