Diese Nachrichten bekommst du in der Silvester-Nacht

Vom reumütigen Ex bis zur lang vergessenen Erasmus-Freundschaft: Was die Nachrichten eigentlich bedeuten und wie du am besten antwortest.
Von Raphael Weiss
silvesternachricht cover

Netter Gruß oder trojanisches Pferd? Silvester-Nachrichten gibt es selten ohne doppelten Boden.

Foto: Nicolas Tissot / Unsplash; Bearbeitung: jetzt

Silvester. Kaum eine Nacht ist emotional stärker aufgeladen als diese, keine enttäuscht so regelmäßig die überbordenden Erwartungen. Fast die ganze Welt befindet sich in einem Rauschzustand – egal ob durch Alkohol, härtere Drogen, die seelige Stimmung oder den Hass, dass DIE DA OBEN UNS JETZT AUCH NOCH DAS BÖLLERN WEGNEHMEN!!! Und kaum ist es null Uhr, explodiert gleichzeitig mit den Raketen im Himmel auch dein Handy. Betrunkene Neujahrsgrüße werden durch die ganze Welt geschickt und legen das deutsche Mobilfunknetz lahmer, als es ohnehin schon ist. Doch eine Silvester-Nachricht ist deutlich mehr als nur eine einfache Nachricht oder ein unschuldiger Gruß. Sie können verschlossene Türen mit einem Rumms öffnen und sperrangelweit-offene Tore für immer versiegeln. Sie können für Tränen sorgen, alte Freundschaften wiederbeleben – oder komplett unverständlicher Buchstabenwirrwarr sein. Denn in jeder Silvester-Nachricht steckt eine zweite, unausgesprochene Ebene.

Der*Die Ex

Was du liest:

„Hey du 😊 Ich hoffe, du hörst nicht direkt auf zu lesen. Auch wenn ich voll gut verstehen könnte, wenn du gerade eeeecht keinen Bock hast, von mir zu hören 😔😔😔. Aber ich muss irgendwie die ganze Zeit an unser letztes Silvester denken. Daran, wie schön es war, dich in meinen Armen zu halten und wie es weiterging, als wir zuhause waren 😅. Ich wollte dir ganz viele Umarmungen, schöne Gedanken und nur das Beste für 2020 schicken! Naja, vielleicht hast du ja mal Lust im neuen Jahr mit mir nen Kaffee zu trinken und über alte Zeiten zu quatschen. Feier ganz schön und lass die Sau raus!! Bis hoffentlich bald.“

Was eigentlich drin steht: 

„Komischerweise war die Affäre, die ich während unserer Beziehung angefangen habe, doch nicht die große Liebe. Weil ich mit mir alleine nicht klarkomme, verzweifelt und ein bisschen horny bin, schreibe ich dir mal, um auszuchecken, ob du vielleicht nochmal auf mich reinfällst.“

Wie du antwortest: 

„Frohes Neues.“

Wie du eigentlich gerne antworten würdest: 

„Du bist die lächerlichste Person, die jemals auf diesem Planeten gewandelt ist. Ich weiß einfach nicht, was in mich gefahren ist, dass ich mich damals auf dich eingelassen habe. Bevor ich mit dir ‘nen Kaffee trinken gehe, ramme ich mir lieber einen rostigen Nagel ins Auge. Melde dich nie wieder bei mir. Schlechtes Neues.“

Die Erasmus-Freundschaft

Was du liest:

„Whaaaaaat uuuuuuup!!!!! HAPPY NEW YEAR!!!!! How is it going? How is life? Are you still living in Berlin??? Anyway, we HAVE to meet up this year! Party it up Madrid-Style!!! My girlfriend and I are planning a roadtrip through Germany in february! Hope to see you then!“

Was eigentlich drin steht:

„Hey, wir haben uns zwar seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen, aber ich brauche für meinen Urlaub noch unbedingt eine billige Unterkunft. Deswegen nutze ich diese Silvester-Nachricht als trojanisches Pferd, um mich eine Woche lang gratis bei dir einzuquartieren, nicht im Haushalt zu helfen und dich mit unangenehmen Sex-Geräuschen aus dem Wohnzimmer wachzuhalten. Peace out!“

Wie du antwortest: 

„QUE PASAAAAAAAA???? So nice to hear from you! Happy New Year!!! Long time no see! It’s been ages! I’m doing fine, still living in Berlin. We definitely have to meet up, when you’re in Berlin. We should call Jukka, Fiore and Anthony as well! Time for a reunion!“

Wie du eigentlich gerne antworten würdest:

„Hmmm, du warst doch dieser Kumpel von meiner Mitbewohnerin im Erasmus… ich glaube, wir haben höchstens viermal was miteinander gemacht und viermal warst du viel zu aufdringlich und viel zu touchy. Ich weiß nicht genau, wann du nach Berlin kommst, aber ich weiß schon jetzt, dass ich da leider viel zu viel mit der Arbeit um die Ohren habe, eine richtig fiese Krankheit habe oder ausgerechnet zu der Zeit, wo du da bist, mal wieder meine Eltern besuchen wollte. Wir hören uns das nächste Mal, wenn ich einen Urlaub in Portugal plane und eine gratis Unterkunft suche.“

Der Flirt

Was du liest:  

„Heeeeeeyyyy, ich wünsch dir ein super-schönes neues Jahr, mit ganz viel Liebe und schönen Stunden. 😘 Wo bist du so unterwegs?“

Was eigentlich drin steht: 

„Heeeeeeeey, ich hoffe, dass in nächster Zeit auf jeden Fall ein bisschen mehr geht als das sporadische Hin- und Hergeschreibe und dieses eine Date, das jetzt auch schon wieder drei Wochen her ist. Aber vor allen Dingen hoffe ich, dass ich dich HEUTE NACHT noch nackt sehe.“ 

Wie du antwortest: 

„Heee , vll schön vondir zu hören!!! 😍😍😍 I wnsch dir auch alles, alles!!!! Ich musste die gnaze Zheit an deine hießn Lippn denken und wie shcnn es wäre dich um 12 zu küsnen! Wobistt du?! Sol ich zu dor kommen  😉😉😉“

Wie du eigentlich gerne antworten würdest:

„Heeey, voll schön von dir zu hören. Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr! Ich bin gerade noch auf der Homeparty von einer Freundin, aber würde auch noch weiterziehen. Was machst du denn? Vielleicht sehen wir uns ja heute nochmal?!“

Der entfernte Freund deines Vaters

Was du liest: 

„Ein Patient fragt seinen Arzt nach der Untersuchung, ob er zu Silvester noch ein Glas Prosecco trinken dürfe. Der Arzt fragt erstaunt: „Sie dürfen ein Glas trinken, aber worauf wollen Sie denn um Gottes Willen noch anstoßen?” 😜😜😜😂😂😂

In diesem Sinne:

Bleib gesund! Liebe! Lache! Hab Freude am neuen Jahr!

Bis demnächst im Real Life, ist doch klar! 

🎉🎉🎉🎉 🎆🎆🎆🎆

Was eigentlich drin steht:

„Ich brauche UNBEDINGT Aufmerksamkeit. Deswege habe ich den gesamten Nachmittag damit verbracht, ‘lustige Silvester-Sprüche für Whatsapp’ zu googeln, Broadcast-Listen anzulegen und diese Nachricht vorzuplanen, damit ALLE meine Kontakte pünktlich um Schlag zwölf meine Nachricht bekommen und ICH der erste bin, der ihnen gratuliert.“

Wie du antwortest:  – 

Wie du eigentlich gerne antworten würdest: 

„Ich weiß nicht mal genau, wer du bist und noch weniger, woher du meine Nummer hast. Am allermeisten frage ich mich aber, warum zur Hölle du denkst, ich würde mich auch nur ansatzweise für deine plumpen, unpersönlichen Silvester-Grüße interessieren. Für so etwas gibt es doch deine Facebook-Timeline.“

Der*Die Verlorengegangene

Was du liest: 

„WO BISU???“

Was eigentlich drin steht:

„Ich habe mich vollkommen abgeschossen, bin irgendwo rumgstrahlt, habe eine Gruppe fremder Menschen getroffen, die ich spannender fand als euch. Keiner aus der fremden Gruppe hatte den Mut mir zu sagen, dass ich wahnsinnig nervig bin und ich AUF GAR KEINEN FALL mit ihnen mitkommen kann, deswegen bin ich mit ihnen in einen Club am Arsch der Welt gegangen, bis sie meinen sehr langen Toilettengang als Fluchtmöglichkeit erkannt haben, um mich zurückzulassen. Jetzt suche ich wieder nach meinen alten Freunden.“

 Wie du antwortest:

„Hey, guten Morgen. Sorry, hab die Nachricht gerade erst gesehen. War zu der Zeit schon laaaaange im Bett… Du warst gestern irgendwie auf einmal verschwunden. Keiner wusste, wo du warst, haben uns voll Sorgen gemacht. Ich hoffe, du bist gut nach Hause gekommen. Meld dich mal, sobald du aufwachst, okay?“

Wie du eigentlich gerne antworten würdest:

„Meine Fresse warst du gestern schon wieder dicht. Wie du dich aufgeführt hast… Dein Rumgesaufe hat schon vor mindestens drei Jahren aufgehört ‚kultig‘ zu sein. Eigentlich halte ich ja nichts von Neujahrs-Vorsätzen, aber deiner sollte definitiv sein, dein Leben schleunigst in den Griff zu bekommen.“

Die Eltern

Was du liest:

„Frohes neues Jahr, mein Schatz! 😍😘 🎊🎉🎆 Ich wünsche dir alles, alles Gute für 2020, ganz viel Gesundheit, ganz viel Spaß und nur das aller Beste!!!👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍“

Was eigentlich drin steht:

„Frohes neues Jahr, mein Schatz! Ich wünsche dir alles, alles Gute für 2020, ganz viel Gesundheit, ganz viel Spaß und nur das aller Beste!!! Achja, und meld dich vielleicht mal öfter.“

Wie du antwortest:

„DAAAAAAANKE!!!! Dir auch ein wunderbares neues Jahr.“

Wie du eigentlich gerne antworten würdest:

„„DAAAAAAANKE!!!! Dir auch ein wunderbares neues Jahr. Ich melde mich in diesem Jahr ein bisschen öfter, versprochen.😍😘 🎊🎉🎆“

silvesternachricht cover
  • teilen
  • schließen