Am 1. April kann man Ms. Pac-Man in Google Maps spielen

Wenn doch nur alle Aprilscherze so wären ...
Pac-Man

Pac-Man

Screenshot

Der 1. April ist der vielleicht überflüssigste Tag von allen Tagen des Jahres. Noch überflüssiger als der Lauf-um-Dinge-herum-Tag (4. April), der Zähle-deine-Knöpfe-Tag (21. Oktober) oder der Spring-in-eine-Pfütze-und-bespritze-deine-Freunde-Tag (11. Januar). Zugegeben, der letzte ist eigentlich sogar ziemlich witzig.

Aber nicht der 1. April. Denn an Aprilscherzen haben wirklich nur Leute Spaß, die auch „zum Bleistift“ sagen statt „zum Beispiel“ oder die alle zwei Tage etwas „gefickt einschädeln“. Solche Leute wecken dich dann an einem Samstag um 6 Uhr morgens und tun so, als wärst du schon zu spät dran für die Arbeit, füllen dein Vanille-Croissant mit Zahnpasta oder binden deine Schnürsenkel an den Stuhl, auf dem du sitzt. Diese Leute haben etwas gemeinsam mit dem 1. April: Niemand braucht sie. 

Einen einzigen Aprilscherz haben wir allerdings gefunden, den brauchen wir dringend. Und am liebsten hätten wir ihn immer und nicht nur an einem Tag: Die Ms.-Pac-Man-Funktion auf Google Maps.

Der Kartendienst hat zum 1. April ein neues Spiel in seiner App freigeschaltet.

Mit einem Click auf das Ms.-Pac-Man-Symbol ...

pac 1 neu

pac 1 neu

Screenshot

... bringt es dich an irgendeinen Ort auf der Welt. Zum Beispiel zur University of Ghana in Accra nach Westafrika ... 

pac 2 neu

pac 2 neu

Screenshot

 ... und lässt dich dort – quasi auf den realen Straßen – das Retro-Game spielen. Vorausgesetzt, du hast die aktuelle Version der App installiert.

pac 3
Screenshot

Die Entwickler bei Maps müssen echte Pac-Man-Fans sein. Schon 2015 hatten sie am 1. April eine Pac-Man-Version erstellt, damals für den Browser.

Google macht damit ein neues Genre auf, das wir sehr begrüßen: den Aprilspaß. Denn im Gegensatz zum Aprilscherz will der Aprilspaß keinen verarschen und sich nicht auf Kosten anderer belustigen, sondern einfach gute Laune verbreiten. Für alle Beteiligten. Und das ist doch ohne Frage das bessere Konzept – im Hinblick auf den Weltfrieden und überhaupt.

tf  

 

Mehr spaßige Dinge aus dem Netz:

  • teilen
  • schließen