Diese Schuhplattler sind queer und traditionsbewusst

Wie gut das zusammenpasst, beweist der erste schwule Schuhplattlerverein auf der Wiesn.
Video von Kolja Haaf

Bayerische Tradition. Oktoberfest. Konservative Rollenbilder. Diese Konzepte bilden für manche Menschen eine selbstverständliche Einheit. Bei genügend Bierkonsum würde man vielleicht auch noch Homophobie mit einreihen. Genau diese Menschen wollen die „Schwuhplattler“ aus der Reserve locken. Und zwar indem sie als erster schwuler Schuhplattler-Verein zeigen, wie man queer, weltoffen und gleichzeitig traqditionsbewusst sein kann. Und dabei auch noch erstklassige Plattler-Choreographien hinlegen kann.

  • teilen
  • schließen