Wie geht Inklusion in der Liebe?

Das erzählen Max und Christina. Er hat Glasknochen und sitzt im Rollstuhl, sie hat keine Behinderung.
Podcast von Raphael Weiss
querfrage podcast inklusion liebe cover

Foto: Privat

Eine Beziehung zwischen einem Menschen mit und einem ohne Behinderung gilt selbst heute oft noch als Tabu. Max und Christina ernten häufig ungläubige Blicke und Kommentare, wenn sie gemeinsam unterwegs sind. Aber unterscheidet sich ihr Alltag wirklich von dem anderer Beziehungen? Wie sieht das beispielsweise mit Sex aus? Darüber hat Raphael mit den beiden gesprochen.

Diese Folge wird gesponsert von Naturland.

  • teilen
  • schließen