Von der Auswahl der Emojis kann man gut aufs Alter des Absenders schließen

Collage: Daniela Rudolf

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

  • Von der Auswahl der Emojis kann man gut aufs Alter des Absenders schließen.

  • Der wohl am häufigsten gedachte Neujahrsvorsatz: Die Vorsätze dieses Jahr dann aber auch wirklich umzusetzen.

  • Eine Qualitätszeitung als Geschenkpapier ist das Statussymbol unter den Verpackungen.

  • Wie geduldig eine Person ist, kann man daran feststellen, wie sie mit einem langsamen PC umgeht.

  • Inflation ist, wenn der Kaffee so viel kostet wie vorher der Döner.

  • Die Herausforderung eines jeden Zwiebel-Looks ist es, möglichst viele Klamotten übereinanderzuschichten, ohne dabei auszusehen wie das Michelin-Männchen.

  • Parmesan ist der Endgegner aller Menschen, die sich vorgenommen haben, vegetarisch zu essen.

  • All I want for Christmas ist eine Auflaufform, in die auch endlich mal die Lassgnenplatten reinpassen.

  • Dating-Tipp für heizende Singles diesen Winter: die eigene Zimmertemperatur ins Tinder-Profil schreiben.

  • Der Gedanke an Sport macht einen nur unglücklich, wenn man schon lange keinen mehr gemacht hat.

  • Wie man das meiste aus dem Weihnachtsmarktbesuch rausholt: So lange Glühwein trinken, bis man Dinge aus Filz großartig findet.

  • Für das Jetlag-Gefühl braucht man nicht fliegen – zu wenig Schlaf reicht auch.
  • Je mehr Geschwister, desto mehr Fressneid.
  • Mit weniger Geld kommt der nachhaltigere Lebensstil ganz automatisch.
  • Es gibt zwei Arten von Teetrinker:innen: Die, die sich einen Timer stellen – und die, die Tage später einen angetrockneten Teebeutel aus der Tasse kratzen.
  • Von der Auswahl der Emojis kann man gut aufs Alter des Absenders schließen.

  • Der wohl am häufigsten gedachte Neujahrsvorsatz: Die Vorsätze dieses Jahr dann aber auch wirklich umzusetzen.

  • Eine Qualitätszeitung als Geschenkpapier ist das Statussymbol unter den Verpackungen.

  • Wie geduldig eine Person ist, kann man daran feststellen, wie sie mit einem langsamen PC umgeht.

  • Inflation ist, wenn der Kaffee so viel kostet wie vorher der Döner.

  • Die Herausforderung eines jeden Zwiebel-Looks ist es, möglichst viele Klamotten übereinanderzuschichten, ohne dabei auszusehen wie das Michelin-Männchen.

  • Parmesan ist der Endgegner aller Menschen, die sich vorgenommen haben, vegetarisch zu essen.

  • All I want for Christmas ist eine Auflaufform, in die auch endlich mal die Lassgnenplatten reinpassen.

  • Dating-Tipp für heizende Singles diesen Winter: die eigene Zimmertemperatur ins Tinder-Profil schreiben.

  • Der Gedanke an Sport macht einen nur unglücklich, wenn man schon lange keinen mehr gemacht hat.

  • Wie man das meiste aus dem Weihnachtsmarktbesuch rausholt: So lange Glühwein trinken, bis man Dinge aus Filz großartig findet.

  • Für das Jetlag-Gefühl braucht man nicht fliegen – zu wenig Schlaf reicht auch.
  • Je mehr Geschwister, desto mehr Fressneid.
  • Mit weniger Geld kommt der nachhaltigere Lebensstil ganz automatisch.
  • Es gibt zwei Arten von Teetrinker:innen: Die, die sich einen Timer stellen – und die, die Tage später einen angetrockneten Teebeutel aus der Tasse kratzen.
  • teilen
  • schließen