Geparkte Autos machen jede Straße hässlicher

Collage: Daniela Rudolf

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Freitag

  • Weihnachtsbäume, die einfach irgendwo abgelegt wurden, bieten Ende Januar einen sehr traurigen Anblick.

  • Es gibt nichts Deprimierenderes als bei schönem Wetter bis abends im Home Office zu sitzen.

  • Vögelschwärme machen jeden Himmel schöner.

  • Geparkte Autos machen jede Straße hässlicher.

Donnerstag

  • Wenn man nicht ordentlich zu Mittag isst, snackt man stattdessen den ganzen Tag.

  • Tulpen gibts im Discounter zwar günstiger als im Blumenladen – sie sterben dafür aber auch viel schneller.

  • Statt einer Kanne Kaffee eine Kanne Tee zu trinken macht oft genauso wach.

  • Klebrige Hände sind immer eklig. Nicht nur bei Kindern.

Mittwoch

  • Auf Hassnachrichten zu antworten hat selten etwas besser gemacht.

  • Alles Gehypte verliert viel an Reiz.
  • Das vermutlich häufigste Ärgernis der Deutschen: der eigene Internetanbieter.

  • Schnee macht die Kälte erträglicher.

Dienstag

  • Schreiende Kinder im Supermarkt sprechen meinem Ego-Ich aus der Seele.

  • Morgenstund hat Gold im Mund ist die größte Motto-Lüge.

  • Die besten Gespräche führt man in einer Brieffreundschaft.

  • Ein wirklich gutes Geschenk zu machen, macht jedes Mal mehr Mühe als gedacht.

Montag

  • Isolation ist das neue Trockenshampoo.
  • Daran, dass es immer noch Lebkuchen und schon Krapfen gibt, muss man sich nicht gewöhnen.

  • Leere Bibliotheken haben fast etwas Heimeliges.

  • Wortlose Kommunikation ist die schönste Art der Verständigung.

  • teilen
  • schließen