Silvester ist die Wiesn des kleinen Mannes

... und was wir sonst noch verstanden haben.
Aus der jetzt-Redaktion

Collage: Daniela Rudolf
  • Sonntag

  • Wenn man beim FC Bayern spielt und Steaks mit Goldpanade isst, sollte man nicht davon ausgehen, dass man dafür geliebt wird
  • Chinesen finden CSU auf der dunklen Seite des Mondes (berichtet die Titanic).

 

Samstag

  • Müsli kann die Rettung in der Not sein.
  • Alle Termine im Sommer kommen einem gerade Lichtjahre entfernt vor. Und irgendjemand sagt dann immer: „Die Zeit wird eh so schnell vergehen.“

Freitag

  • Gute Freunde merken meistens schneller als man selbst, was man wirklich will.

Donnerstag

  • Auf der dunklen Seite des Mondes scheinen keine Nazis zu wohnen. 
  • Es funktioniert einfach nie, Süßigkeiten vor sich selber zu verstecken. 
  • Vereiste Bürgersteige sollten ein Freifahrschein für einen Tag im Bett sein. 

Mittwoch

  • Am ersten Arbeitstag nach Weihnachten fühlt es sich an, als wäre man Monate weggewesen: Man hat alle Passwörter vergessen, der Computer will tausend Updates machen und einem fallen die Namen von manchen Kollegen nicht mehr ein. 
  • Lebkuchen zu Weihnachten zu verschenken, ist absolut antizyklisch. Denn ab Heiligabend hat da keiner mehr Hunger drauf.
  • Wachsgießen verhält sich zu Bleigießen wie echtes Feuerkwerk zu Knallerbsen.
  • Laut einer Studie findet man seine Kollegen netter, wenn man Kaffee getrunken hat.
  • Ein Mailprogramm für private E-Mails ist wie eine kleine Erleuchtung, wenn man jahrelang keines verwendet hat.
  • Jedes Jahr am 2. Januar stellt sich dieses sehr, sehr große Gefühl der Erleichterung ein, dass jetzt endlich wieder Normalität einkehrt.
  • Die meistbesuchten Webseiten der Welt sind sicher die, auf denen die korrekten Anreden und Grußformeln für E-Mails in Fremdsprachen gesammelt sind.

Dienstag

  • Traurigstes Unterfangen: Am 1. Januar ein Café suchen, das geöffnet hat.
  • Du bist erwachsen, wenn du nach 0 Uhr plötzlich deine Eltern anrufst und ein frohes Neues wünschst.
  • Wenn jemand eine Idee für ein Bio-Feuerwerk hätte, dann könnte er sehr schnell sehr reich werden.

Montag

  • Silvester ist die Wiesn des kleinen Mannes.
  • Egal was beim Bleigießen oder Wachsgießen Entscheidendes für die eigene Zukunft rauskommt - zwei Tage danach erinnert sich niemand mehr daran.  

Das haben wir in den Wochen davor verstanden: