Selbstgemachte Adventskalender können einem den ganzen Dezember versüßen

... und was wir sonst noch verstanden haben.
Aus der jetzt-Redaktion
Collage: Daniela Rudolf

Sonntag

  • Selbstgemachte Adventskalender können einem den ganzen Dezember versüßen. 
  • Wenn dein Date im Restaurant aufsteht, um einer schwangeren Frau mit Kinderwagen die Tür aufzuhalten, sollte man unbedingt ein weiteres Date ausmachen. 
  • Dass jemand mehr als 500 Rollen Klopapier kauft und nicht komisch angeschaut wird, kann nur in der Metro passieren. 

Samstag

  • Schöne Giebel, Baumkronen oder den Himmel fotografieren geht immer – denn da sind nie Touristen und auch nie hässliche Autos im Weg.
  • Das trostloseste Wetter ist und bleibt: 4 Grad und Regen.
  • Wenn man müde ist, aber eigentlich noch was erledigen muss, sollte man das Abendessen NIE ins Bett verlagern.

Freitag

  • Wenn man fest entschlossen ist mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, hat es einen Platten. 
  • Menschen, die in der Bahn nicht aufs Smartphone starren, fühlen sich moralisch immer denen überlegen, die am Display kleben. 
  • Richtig demütig wird man, wenn im Winter die Heizung ausfällt und man beim Elektriker um einen Termin betteln muss.
  • Käse zu essen, hat einen ähnlichen Effekt, wie Drogen zu nehmen.

Donnerstag

  • Jeden Menschen nerven andere Geräusche.
  • Spannbetttücher gehören nicht ordentlich gefaltet, sondern ordentlich zerknüllt.
  • Der Arbeitstag von Freiberufler*innen wird dadurch länger, dass sie mehr Zeit brauchen, um sich etwas zu Essen zu organisieren (oder zu kochen).
  • Uralte Weisheit: Wenn an einem Tag alles klappt, muss man sofort misstrauisch werden. 

Mittwoch

  • „Hochzeit im kleinen Kreis“ heißt, du bist nicht eingeladen.
  • Absurd: Für ein T-Shirt 25 Euro zu zahlen ist viel zu teuer, aber an einem guten Samstagabend 50 Euro zu versaufen ist dann wieder völlig okay. 
  • In schwarzen Tee gehört nicht nur Milch, sondern auch Honig. 
  • Wenn man eine Zeitmaschine hätte, könnte man die ganze Tafel Schokolade aufessen, danach zurückreisen und sich doch noch was für später aufheben.

Dienstag

  • Für den selbstgebastelten Adventskalender von Mama ist man auch mit 27 Jahren nicht zu alt. 
  • Lasagne schützt sich selbst vor zu schnellem Verschlingen, indem sie einem den ganzen Mund verbrennt, wenn man zu gierig ist.
  • Jemanden anzuschweigen ist auch eine Art Machtdemonstration.
  • Wenn im Winter der Abendnebel kommt, vermutet man hinter jeder Straßenlampe sofort einen Meuchelmörder, der aus dem Viktorianischen England teleportiert wurde. 

Montag

  • Wer von seinem Stressball eine Sehnenscheidenentzündung bekommt, sollte dringend Urlaub beantragen.
  • Ein schlimmer Katertag kann zum schönsten Tag der Woche werden, wenn man ihn mit der richtigen Person verbringt. 
  • Man kann auch an den Knöcheln frieren.
  • Menschen, die sich schon als Kind in den 2000ern zu fein für Britney und Co. waren, are not to be trusted.
  • teilen
  • schließen