[object Object]

Foto: photocase/ihorga

Je älter wir werden, desto weiser werden wir im Idealfall ja auch. Und es ist ja schon so – manchmal schaut man doch zurück und denkt: Hätte ich das mal vor zehn Jahren gewusst. Dann hätte ich den Typen aus meinem Abi-Jahrgang doch gefragt, ob wir uns mal treffen sollen. Hätte das unbezahlte Praktikum abgesagt. Mich für einen ganz anderen und viel besseren Studiengang entschieden. Hätte meine Exfreundin viel früher verlassen. Und so weiter.

Unter #DearMeTenYearsAgo kann man auf Twitter gerade lesen, was andere ihrem jüngeren Ich raten würden.

Viele schreiben: Verzweifle nicht. Alles wird gut.

Mach dich von niemandem abhängig, vertrau deinen Gefühlen, du bist gut so, wie du bist, schreibt diese Userin:

Und die sagt: Hör nicht auf alles, was dir weisgemacht werden soll.

Andere wünschen sich, sie wären vorsichtiger gewesen.

Dieser User hätte vor zehn Jahren wohl nie gedacht, dass er seinen Freund bald heiraten kann:

Und manche haben ganz konkrete und praktische Tipps:

soas