[object Object]

Helene Fischer und Florian Silbereisen im März auf der Bühne einer Show. 

Foto: Felix Hörhager/dpa

Deutschland ist erschüttert. Mittwochabend vibrierten in vielen Haushalten die Handys – Breaking News! Glücklicherweise ist weder ein Krieg ausgebrochen noch ein Komet im Anmarsch. Was ist los?

Das Traumpaar der Schlagerwelt, Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37), hat sich offiziell getrennt. Das bestätigten mittlerweile auch beide auf ihren Facebookseiten. „Während in den letzten Wochen mal wieder über eine bevorstehende Hochzeit spekuliert wurde, waren wir längst getrennt. Aber inzwischen sind wir (...) als Freunde mittlerweile sogar noch enger zusammengewachsen.“, schreibt Silbereisen auf seinem Account. Auch Helene ist ihrem Flori dankbar für die zehn gemeinsamen Jahre und bestätigt, dass beide im Guten auseinandergegangen sind. Gleichzeitig erklärt sie ihren Fans „ Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen.“

So weit so gut: Das Paar ist in Freundschaft auseinandergegangen und wusste auch schon länger, wie genau sie die Trennung angehen sollen. Die Fans trifft die Meldung am späten Abend und frühen Morgen jedoch völlig unerwartet. Während die Facebook-Community unter den Originalbeiträgen ihrer Trauer Ausdruck verleihen, überschlagen sich die hämischen Twitterreaktionen.

Manche scheinen ganz genau zu wissen, warum sie sich getrennt haben ...

Andere wissen gar nicht wohin mit der Aufregung, der Trauer, dem Mitgefühl ...

Manch einer wird sogar richtig kreativ ...

Und viele fragen sich einfach nur: Was macht Silbereisen jetzt mit seinem Tattoo?

Auch wir haben uns gewundert, was damit passieren soll und einen Tätowierer gefragt:

Einige verstehen das Gewese um die beiden jedoch so gar nicht und fragen, warum die Rede von "Breaking News" ist und wieso darüber so viel berichtet wird...

kael

Mehr Reaktionen aus dem Netz: