Podcast: Mädchen, warum habt ihr keine Synonyme für Selbstbefriedigung?

Was ist euer Äquivalent zu „Am Lachs zerren“ und „Mütze, Glatze, Mütze, Glatze“?
Von Quentin Lichtblau und Lara Thiede

„Die Schlange würgen“, „am Lachs zerren“ oder „fünf gegen Willi“ – jetzt-Autor Quentin fallen unzählige Synonyme für die männliche Masturbation ein. Für die weibliche Selbstbefriedigung kommt er dagegen auf kaum welche. Und damit ist er nicht alleine. Auch jetzt-Autorin Lara hat noch nicht besonders viele Umschreibungen gehört. Aber warum ist das eigentlich so?

Hier kannst du den Podcast abonnieren:

Du willst mehr von unserem Podcast hören?

Hier entlang:

  • teilen
  • schließen