Ein Sextipp für Frauen wird zum Meme

Gib mir ein C! Gib mir ein O! Gib mir ein C-O-C-O-N-U-T!

Bild: Marc Thummler/Filmgestalten

Sex ist schön, aber bisweilen auch viel Arbeit. Weshalb man doch immer froh darüber ist, Tipps, Tricks und Kniffe von den sexy MacGyvers dieser Welt zu lernen. Und am besten ist es, wenn solche Tipps die Angelegenheit nicht nur für alle Beteiligten extrem vergnüglich machen, sondern auch noch effektiv.

Aus ziemlich genau dieser Ecke kommt nun ein Sextipp für heterosexuelle Frauen, der gerade nicht nur für große Aufregung, sondern auch für sehr lustige Memes in den sozialen Medien sorgt:

Der Trick besagt: Wenn du als Frau beim Sex oben bist und mit deinen Hüften eine Kokosnuss buchstabierst (Achtung: nicht knacken, BUCHSTABIEREN!!!), dann steht die sprichwörtliche Hütte (Penis) in Flammen (Orgasmus).

Wie man sich diese Buchstabiererei mit Körpereinsatz vorzustellen hat? Vermutlich ungefähr so:

Einige Männer scheinen schon alleine bei der Vorstellung überzeugt zu sein:

Andere machen sich Notizen:

Solche, die es schon versucht haben, sind auf den Geschmack gekommen:

So ein ausgefuchster Sex-Move will natürlich vor dem Einsatz gründlich eingeübt werden:

Auch wichtig: nicht vergessen, wie man das Wort buchstabiert:

Hauptsache, man buchstabiert nicht plötzlich ein ganz anderes Wort, sonst könnte die Geschichte böse enden! Denn das hätten wir wirklich nicht gewollt!

chwae

  • teilen
  • schließen