„Was, wenn die anfangen, Hakenkreuze zu kritzeln, weil die das zuhause gesehen haben?!“

Das Geschwisterpaar Heilrun (3) und Brandolf (5) sorgt im Kindergarten für Aufruhe – denn ihre Eltern sind „Reichsbürger“.
Illustration: jetzt

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Wer schreibt?

Sechs junge Eltern, deren Kinder alle im Sankt Ottilia-Kindergarten sind:

David (33), Celia (33), Mareike (29), Ricardo (36), Hadya (37) und Rieke (26).

Und warum?

Es ist bekannt geworden, dass die Eltern des Geschwisterpaares Heilrun (3) und Brandolf (5) im Kindergarten „Reichsbürger“ sind. David und seine Freundin Celia haben daraufhin eine Whatsapp-Gruppe gegründet, in der sie mit ihnen bekannten Eltern darüber diskutieren wollen, wie man am besten damit umgeht.

Und so könnte das aussehen:

  • teilen
  • schließen