„Hach, wie ich dieses festlich-autoritäre Regime vermisst habe“

Grafik: jetzt

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Die Whatsapp-Kolumne zum Mitmachen ist ein Weihnachtsgeschenk an euch! Jeden Mittwoch bis Weihnachten erscheint eine Fortsetzung – deren Inhalt ihr mitbestimmen dürft. Schlagt uns dafür auf Instagram in den Kommentaren vor, mit welcher Nachricht die nächste Folge beginnen soll. Der Vorschlag mit den meisten Likes wird umgesetzt.

Wer schreibt?

Die Geschwister Simon (34), Hannah (32) und Freddi (30). Simon ist ein Erstgeborener par excellence – fürsorglich, kontrollfreudig und traditionsbewusst. Und Weihnachten ist die Zeit, in der diese Eigenschaften so richtig aufblühen. Seine beiden jüngeren Geschwister belächeln ihn manchmal dafür.

Und warum?

Weihnachten! Die ganze Familie trifft sich in ihrem kleinen Heimatort. Seit Teenager-Tagen, kümmern sich die Geschwister traditionell um die Weihnachtsvorbereitungen, bis auf das Kochen. Dabei hat sich ein ganz strikt festgelegter Ablauf etabliert, den Simon auch dieses Mal unbedingt einhalten will.

Und so könnte das aussehen:

Welche Tradition will Freddi nicht mitmachen? Schreib uns deinen Vorschlag in die Insta-Kommentare:

  • teilen
  • schließen