„Hör auf, dich an Chiara ranzumachen!“

Hannes denkt, dass Tom auf seine Freundin Chiara steht – und ahnt in seiner Eifersucht nicht, dass Tom sich aus einem anderen Grund seltsam verhält.
Von Sophie Aschenbrenner

Wer schreibt? 

Tom und Hannes, die eigentlich mal beste Freunde waren. Dann zog Hannes von München nach Frankfurt. Der Kontakt flaute ab.

Und warum schreiben sie? 

Es gibt eine kleine Vorgeschichte: Chiara, die Freundin von Hannes, blieb in München und unternahm immer mehr mit dem gemeinsamen Freundeskreis, vor allem mit Tom. Hannes ist eifersüchtig. Dann hört er, dass Tom Chiara Waffeln zum Frühstück buk und alle Alarmglocken schrillten: Denn das macht Tom nur, wenn er verliebt ist. Als Tom Chiara dann auch noch eine geheimnisvolle Nachricht schreibt, hält Hannes es nicht mehr aus und stellt seinen ehemals besten Freund zur Rede. In seiner Wut ahnt er nicht, dass hinter Toms Verhalten etwas ganz anderes steckt.

Und wie könnte das aussehen?

  • teilen
  • schließen